25.02.11 15:38 Uhr
 2.372
 

Oliver Pocher sagt zu weinendem Kind: "Was für ein verweichlichtes Scheiß-Kind!"

Heute wurde bekannt, dass "Die Oliver Pocher Show" am 11. März zum letzten mal im TV läuft. Harald Schmidt machte sich in seiner Sendung darüber lustig und zeigte vergangene Dreharbeiten von Pocher, die nie ausgestrahlt wurden. Darin bringt Pocher ein Kind zum weinen (ShortNews berichtete).

Oliver Pocher ging bei dem Kind offenbar aber noch viel weiter als bisher gedacht. Pocher stellte sich dem Kind auf offener Straße so lange in den Weg, bis dieses weinend zur Mutter rannte. Diese ging daraufhin zu Pocher und wollte eine Entschuldigung dafür.

Oliver Pocher dachte jedoch gar nicht daran und machte weiterhin Witze über die beiden. Schlussendlich sagte er über das weinende Kind sogar: "Was für ein verweichlichtes Scheiß-Kind!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Fernsehen, Sat.1, Harald Schmidt, Oliver Pocher
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei
Harald Schmidt: Nie mehr TV-Moderator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 15:52 Uhr von Blondi88
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Dem Pocher sollte sich mal ein 2 Meter großer Skinhead oder ein breit gebauter, braun gebrannter, 100 Kilo Hantelbank stemmender Südländer in den Weg stellen und IHN nicht durchlassen. Alternativ kann der Pocher auch Getto komben und sich seine Nudifizierung abholen. POCHER WEGBUXEN!
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:57 Uhr von Schelm
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
....Das hätte er mal mit meinem Kind versuchen sollen;-)
Kommentar ansehen
25.02.2011 16:03 Uhr von Flare
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Starallüren ohne Grenzen: Unterste Schublade. Für wen hält er sich?
Kommentar ansehen
25.02.2011 16:24 Uhr von Earaendil
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Von dem hab ich genau sowas erwartet.
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:28 Uhr von quade34
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sat1 sofort abschalten! Pocher vor Gericht!
Kommentar ansehen
26.02.2011 00:48 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
viel weiter als bisher gedacht: Was heißt ´als bisher gedacht´ ?
Genau das hat man ja auch zu sehen bekommen gestern Abend. Also war das Offensichtlich.
Und wegen sowas geht der Blödmann auch gerade unter.
Kommentar ansehen
26.02.2011 10:27 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
pocher hat lange genug: mit schwachsinn genervt wird zeit das er verschwindet.
am anfang dacht ich der typ is einfach nich lustig aber der scheint echt probleme zu haben

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
27.02.2011 16:23 Uhr von SGKR
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja das passiert mit den Leuten, die auf dem Schulhof eine harte Schulzeit hatten und dauernd von den anderen verprügelt wurden!

Seine Art Humor reicht um zu jedem Zeitpunkt eine Schlägerei anzuzetteln! Er ist einfach nur ein respektloser, völlig verblödeter B-Promi-Prolet!

(Korrektur nicht B sondern W!)

Auch er wird irgendwann richtig in die Mühle geraten, wenn kein Kamerateam ihn begleitet und damit schützt!
Kommentar ansehen
14.05.2011 11:24 Uhr von hw-ba
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum schauen: sich so viele den idiotischen verhütungsfehler eigentlich an.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei
Harald Schmidt: Nie mehr TV-Moderator


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?