25.02.11 14:12 Uhr
 69
 

Allianz: Geschäfte liefen gut, Dividende wird um zehn Prozent erhöht

Die Allianz, der größte europäische Versicherer, gab am gestrigen Donnerstag bekannt, dass die Geschäfte im vergangenen Jahr hervorragend liefen. "Wir sind hochprofitabel und finanziell gestärkt aus den Krisenjahren 2008 und 2009 hervorgegangen", so der Vorsitzende Michael Diekmann.

Der Überschuss erhöhte sich gegenüber 2009 um 20 Prozent auf 5,05 Milliarden Euro. Die größte Steigerung legte hier das Geschäft mit Anlageprodukten hin. Umgesetzt wurden 106,5 Milliarden Euro, das sind neun Prozent mehr als im Vorjahr und ein neuer Rekord.

An diesem Erfolg sollen auch die Anleger teilhaben, daher wird die Dividende um zehn Prozent auf 4,50 Euro je Anteilsschein erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Gewinn, Prozent, Dividende, Allianz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 15:33 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na das wäre ja die passende Gelegenheit um wieder Angestellte zu entlassen. Nur so, zur Sicherheit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?