25.02.11 12:56 Uhr
 2.473
 

Wegen extrem hohem Monica-Lierhaus-Gehalt laufen ARD-Lotterie die Abonnenten davon

Sehr viele "Ein Platz an der Sonne"-Abonnenten sind offenbar über das extrem hohe Gehalt der zukünftigen Präsentatorin der Lotterie Monica Lierhaus sehr verärgert.

Ihre Konsequenz: Sie kündigen. Der Sprecher der Lotterie bestätigte die hohe Zahl an Kündigungen, als Grund werde meist die 450.000 Euro Jahresgehalt von Lierhaus angegeben.

Die schwerkranke Lierhaus wird ab April den letzten Moderator Frank Elstner ablösen, der angeblich jedoch ein noch höheres Jahresgehalt bezogen haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Gehalt, Lotterie, Monica Lierhaus, Abonnent
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Monica Lierhaus wegen umstrittener Delphin-Therapie
Monica Lierhaus erstellt Liste: Dinge, die sie vor ihrem Tod noch tun will
Monica Lierhaus muss erneut operiert werden: "Ich bin manchmal sehr verzweifelt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 13:11 Uhr von Bokaj
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
noch höher? bin etwas fassungslos.

Ich kann mich ja mal melden und sagen, ich würde es auch für 100.000 machen :-)))))
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:11 Uhr von lina-i
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Richtig so Das soll keine Kritik oder Beleidigung in Richtung von Frau Lierhaus sein, sie hat wirklich schlimme Zeiten durchgestanden.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:15 Uhr von s3xxtourist
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so wäre ich dort Abbonent, dann würde ich auch kündigen. Lierhaus hat sich mit ihrem Auftritt bei der Goldenen Kamera regelrecht aufgedrängt. Ihr Schicksal in allen Ehren- aber der Familienvater, der einen Schlaganfall hatte, bekommt von seinem AG auch nicht aus Mitleid einen hochbezahlten
Job. Der Gang zum Sozialamt ist dann oft die Regel.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:23 Uhr von Rainer_Langhans
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt doch: so was wie ein Mitleids Bonus - Glaube stark das er in diesem Fall "mal zehn" in betracht gekommen ist... - Gerecht ist das nicht - den es gibt hunderttausende ähnliche Fälle und viele müssen um jeden Euro Zuschuss etc. kämpfen!
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:27 Uhr von anderschd
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Hier zeigt sich die: Macht der Kunden, die viel öfter Anwendung finden sollte.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:34 Uhr von artefaktum
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Der Witz ist ja auch diese Lotterie schimpft sich ja selbst "gemeinnützig"(!) also für den guten Zweck.

Wie der gute Zweck und ein Jahressalär von 450.000 Euro(!) zusammenpassen soll (wohlgemerkt: Das ist ja noch nichtmals ansatzweise ein Vollzeitjob!) führt bei den Menschen zu recht zu Irritationen.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:52 Uhr von MacTop
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben den Bezug zur Realität verloren: Das nachfolgende Zitat beweist das es in D ein Kaste gibt die jegliche Bodenhaftung verloren hat:

„Viele Menschen vergleichen ihre eigenen Bezüge mit den diskutierten Summen. Ein direkter Vergleich macht zunächst eine Schieflage deutlich, ist unseres Erachtens aber schwierig, weil sich Prominente, die zu Werbezwecken eingesetzt werden, immer in einem deutlich höheren Gehaltsgefüge bewegen.“

Das ist laut haz.de das standartisierte Antworschreiben der Fernsehlotterie.

[ nachträglich editiert von MacTop ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:01 Uhr von artefaktum
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: Dümmliche Todschlagargumente allerdings auch. ;-)
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:29 Uhr von quade34
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ja so geht es, ich habe auch mein Los gekündigt.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Monica Lierhaus wegen umstrittener Delphin-Therapie
Monica Lierhaus erstellt Liste: Dinge, die sie vor ihrem Tod noch tun will
Monica Lierhaus muss erneut operiert werden: "Ich bin manchmal sehr verzweifelt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?