25.02.11 11:10 Uhr
 583
 

"The King`s Speech" wurde auf dem Set eines Schwulenpornos gedreht

Ein Gebäude in London, das als Set für den oscarnominierten Film "The King`s Speech" benutzt wurde, hat bereits als Set für den Film einer ganz anderen Sorte gedient - und zwar eines Schwulenpornos.

Das Haus in Portland Place 33 gehört dem Lord Edward Davenport und wurde in der Vergangenheit nicht selten als ein Ort bezeichnet, an dem wilde Parties und Orgien gefeiert wurden.

Die Produktionsdesignerin Eve Stewart des Films "The King`s Speech" mochte das Ambiente so sehr, dass das Set gleich in mehreren Szenen des Films zu sehen ist. Jetzt kam heraus, dass knapp ein Jahr zuvor das gleiche Set für den Dreh eines Schwulenpornos für die Seite "UK Naked Men" zum Einsatz kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Porno, Set, Orgie, The King`s Speech
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer veröffentlicht Porno: heiße Lesben-Action mit Sarah Joelle
Ex-Manager gesteht, Alanis Morissette um Millionen Dollar betrogen zu haben
Comedy-Star Jerry Seinfeld mit neuer Show bei Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen