25.02.11 10:48 Uhr
 112
 

Saudi-Arabien: Möglicherweise höhere Ölexporte

Saudi-Arabien plant angeblich eine Steigerung seiner Erdölausfuhren.

Dies ist eine Reaktion auf die Verminderung der Erdölexporte Libyens. Bereits im Vorfeld hatten Vertreter der OPEC klar gemacht, dass das arabische Land Lieferengpässe ausgleichen könne.

Im Zuge der Unruhen in Libyen stieg der Erdölpreis in den letzten Tagen deutlich an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Öl, Saudi-Arabien, Anstieg, Export, Förderung
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 10:48 Uhr von onkelbruno
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Stabilisierung des Ölpreises ist notwendig. Je nach Sachlage in anderen Ländern des Maghreb sollte Saudi- Arabien eine langfristige Steigerung seiner Ölexporte in Erwägung ziehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?