25.02.11 09:55 Uhr
 275
 

Tenor Klaus Florian Vogt übernimmt dieses Jahr die Rolle von Lohengrin in Bayreuth

Wie die Festspiele in Bayreuth jetzt mitteilten, wird der Tenor Klaus Florian Vogt dieses Jahr die Lohengrin-Partie in der Inszenierung von Hans Neuenfels übernehmen. Damit ersetzt er Jonas Kaufmann, der die Rolle im vergangenen Jahr gesunden hat.

Der 41-jährige Sänger, der zu den größten Stars seines Faches gehört, ist derzeit am Opernhaus in Barcelona in "Parsifal" zu sehen. Er ist kein Neuling auf dem Grünen Hügel: Zwischen 2007 und 2010 hat er dort die Rolle des Walther von Stolzing in den "Meistersingern von Nürnberg" gesungen.

Die Richard-Wagner-Festspiele, die 2011 ihren 100. Geburtstag feiern, werden am 25. Juli mit einer Neuinszenierung der Oper "Tannhäuser" eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rolle, Bayreuth, Tenor, Lohengrin, Klaus Florian Vogt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Bildung - Weg von der Evolutionstheorie, dafür "Lebewesen und die Umwelt"
Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?