25.02.11 09:52 Uhr
 851
 

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will mehr als ein 2:0-Sieg über Borussia Dortmund

Am kommenden Samstag kommt es um 18.30 Uhr zum Spitzenspiel der Bundesliga. Der Tabellendritte, FC Bayern München, trifft auf Tabellenführer Borussia Dortmund.

Jetzt hat der Bayern München-Chef Karl-Heinz Rummenigge eine klare Kampfansage nach Dortmund gesendet.

Rummenigge sagte: "Ich gewinne auch gerne höher als 2:0 gegen Dortmund. Ein Unentschieden oder eine Niederlage halte ich für ausgeschlossen. Wir gewinnen mit zwei Toren Unterschied." Ähnlich wie der Vereinsboss, äußerte sich auch Bayern-Kapitän Philipp Lahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Sieg, Borussia Dortmund, Karl-Heinz Rummenigge
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 10:20 Uhr von Rex8
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
dann: Tippe ich ein 4:0 für die Borussia aus Dortmund :-)
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:21 Uhr von Major_Sepp
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
LOL: Lachhaft. Ich hoffe nur Dortmund lässt sich von der "Riege der grenzenlosen Arroganz" nicht einschüchtern, und zeigt Bayern wo der Hammer hängt.
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:39 Uhr von Armes_Deutschland
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
Sie waren ja auch so überragend im CL Spiel: mal wieder nur mit absolutem Bayern Dusel in allerletzter Minute das Tor geschossen.
Naja morgen wird man sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen.
Und im CL Rückspiel werden sie hoffentlich mit 2 Toren Unterschied verlieren,diese Assis.
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:51 Uhr von now06
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
und selbst: wenn die "Knödelfresser" gegen die Gelben gewinnen sollten... ja und? Meister werden die diese Saison eh nicht mehr (ich bin kein Dortmund-Fan - aber ein Bayern-Hasser!) und ich hoffe nur, dass auch Leverkusen seine gute Form behält, dann behalten sie nämlich Platz 2! Aber keine Angst, "Robbery" wird sich schon noch mal verletzen und dann geht bei dem Bayern-Pack eh nix mehr! Schade, dass Inter es nicht geschafft hat am Mittwoch, aber gut, hoffe ich mal auf den nächsten Gegener in der CL (ManU?). Und bevor wieder irgendwelche Klagen wegen der Anzahl der deutschen Mannschaft in der CL - ist doch egal, fliegen doch in der Regel eh alle frühzeitig raus :-)

[ nachträglich editiert von now06 ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 11:15 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Da ist ja wieder das richtige Pack zusammen :): Weil KHR sich also einen hohen Sieg wünscht ist er arrogant?

Komisch gleiche oder ähnliche Aussagen aus Dortmund wurden noch als "souverän" "clever" "okay" etc. abgetan

@Armes Deutschland
Es waren noch 4 Minuten zu spielen (inkl. Nachspielzeit) soviel zu allerletzter Minute. Und wenn sie so wie am Mittwoch auch im Rückspiel auftreten wird es sehr schwer für Inter zu gewinnen. War ja am Mittwoch schon ein ausgeglichenes Spiel

@now06
[...]hoffe ich mal auf den nächsten Gegener in der CL (ManU?)[...]
Jo die haben ja letzte Saison schon gezeigt, dass bayern keine Chance gegen die hat :)

[...]Und bevor wieder irgendwelche Klagen wegen der Anzahl der deutschen Mannschaft in der CL - ist doch egal, fliegen doch in der Regel eh alle frühzeitig raus :-)[...]
Jo mit Ausnahme des ach so verhassten FC Bayern Münchens.Die erreichen in der Regel nämlich mind. das Viertelfinale

Schauen wir mal wie das Spiel morgen wird. Tippe auf ne knappe Begegnung und nen knappen Sieg der Bayern, wenn sie die Form von Mittwoch wiederholen können.

Greetz
Kommentar ansehen
25.02.2011 12:30 Uhr von sicness66
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Rummenigge: soll einfach sein arrogantes M*** halten. Das nervt einen ja selbst als Bayern-Fan. Hätte er sich mal mit so einem Eifer vor der Saison und in der Winterpause um Spieler für die linke Seite und für die Innenverteidigung gekümmert.

In der Geschäftsstelle ist warscheinlich auch noch keinem aufgefallen, dass man seit Wochen hinter Leverkusen hängt...

Ich hoffe auf sein super Spiel und positiven Ausgang für Bayern ;)
Kommentar ansehen
25.02.2011 12:38 Uhr von HBeene
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn sie so spielen wie Mittwoch, wird der Sieg schonmal kein Problem...sollten Robben, Ribery, Müller und Gomez noch Zielwasser getrunken haben, locker 4:0!

Bayern ist ne Heimmacht und Dortmund auswärts schwach...ist nur logisch!

Außerdem hat Dortmund gegen Bayern in den letzten Spielen nur die 2te Halbzeit im Hinspiel gewonnen...

Zu Champions League wird Bayern weiterkommen, aber es wird dann halt immer schwieriger! Aber wenn Robben fit bleibt, geht da was! (trotz der Abwehr)

PS: Glaube nächsten Mittwoch, wünschen ALLE Dortmund Fans Bayern nen Sieg, oder?

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:53 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@sicness: Was hat die Aussage mit Arroganz zu tun?

Arrogant wäre zu sagen
Wir gewinnen mit mind. 2 Toren weil Dortmund kein Maßstab ist oder so" aber zu sagen ich hoffe wir gewinnen mit 2 Toren Unterschid hat nichts mit Arroganz zu tun.

Aber naja sobald das FCB-Wappena uf der Brust prangt muss es ja arrogant sein
Kommentar ansehen
25.02.2011 14:53 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Natürlich ist das Arroganz. Dem Tabellenführer, denen man 13p hinterherhängt, eine Niederlage von mindestens 2 Toren Unterschied vorausszusagen, ist Überheblichkeit in Reinkultur.

Ich weiss ja das Bayern vor wichtigen Spielen die verbale Keule rausholt. Aber es sind auch immer die Münchner, die sehr viel Wert auf sportliche Fairness legen.

Morgen sind wir schlauer ;)
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:00 Uhr von Luisaza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du kannst ja wahnsinnig gut lesen sicness. Auffassungsgabe beim lesen gleich null, aber hauptsache mal wieder die Bayernhasskeule geschwungen. KHR hat gar nichts vorausgesagt, er sagte lediglich "ich HOFFE [...]", das hat ja wohl nichts mit Arroganz zu tun. Mit keinem Wort sagte er, dass das Spiel so ausgehen wird. Wäre ja dumm von ihm, wenn er seinem eigenen Verein keinen hohen Sieg wünschen würde, oder darf man das als Bayernfan nicht und ist dabei immer zu Pessimismus gezwungen, um nicht das arrogante Oberschwein zu sein?
Kommentar ansehen
25.02.2011 15:23 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
HBeene: "Bayern ist ne Heimmacht und Dortmund auswärts schwach...ist nur logisch!"

Dortmund ist auswärtsschwach? Vielleicht solltest du dich besser erst einmal informieren, bevor du hier so einen Blödsinn postest. Wer glaubst du steht mit 5 Punkten Vorsprung auf Platz 1 der Auswärtstabelle? Rate mal ;-)
Kommentar ansehen
25.02.2011 16:34 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Luizsaza: Unsinn. Bayernhasskeule. Bin selber Bayern-Fan. Mich kotzt nur dieses ewige Getöse an. Dass Spieler und Verantwortliche sagen, dass sie gegen Dortmund gewinnen, ist das Eine, nämlich Selbstbewusstein. Dass Verantwortliche sagen, wir gewinnen 2:0 oder höher ist das Andere, nämlich Arroganz.

Die Basis-Aussage stammt von Hoeness mit dem 2:0. Und Rummenigge fügt mit dem Satz, er würde auch gerne höher als 2:0 gewinnen, noch eine Steigerung hinzu.

Dortmund hat 31/36 Auswärtspunkte geholt, die meisten Tore geschossen und die wenigsten kassiert.

Wie gesagt, dass ist typische Bayerntaktik, aber vor dem Spiel gegen Mailand hat man mehr Demut gegenüber dem Gegner gezeigt.
Kommentar ansehen
28.02.2011 09:26 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da lag ich mit meinem Tipp: garnicht mal so falsch :-)

13 User-Kommentare

dann +9 | -7
25.02.2011 10:20 Uhr von Rex8


Tippe ich ein 4:0 für die Borussia aus Dortmund :-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?