25.02.11 08:43 Uhr
 3.170
 

USA: Mann bespuckt einen Polizeibeamten mit eigenen Fäkalien

Der 61-jährige Paul Andrew Kausalik, seines Zeichens ein angesehener Postmitarbeiter in der Stadt Durango, USA, wird wohl demnächst wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, schwerer Straftat und Sachbeschädigung angezeigt, weil er einen Polizeibeamten mit eigenen Fäkalien bespuckt und beschmiert hat.

Am 11. Februar 2011 wurde das Auto von Kausalik angehalten, weil er beim Rechtsabbiegen seinen Blinker nicht benutzte. Kausalik behauptete zwar, nicht getrunken zu haben, die Alkoholkontrolle zeigte aber, das sein Blutwert das vom Gesetz vorgeschriebene Limit dreimal überschritten hat.

Kausalik wurde auf die Polizeistation mitgenommen. Dort hat er den Beamten um die Erlaubnis gebeten, die Toilette benutzen zu dürfen. Als er herauskam, bat ihn der Polizeibeamte, den Atemtest zu wiederholen. Dann öffnete Kausalik den Mund und bespuckte ihn mit Fäkalien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Polizei, Spucke, Fäkalien
Quelle: durangoherald.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 09:08 Uhr von erw
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
der sieht aus wie der dude! lol?!
Kommentar ansehen
25.02.2011 09:24 Uhr von Klassenfeind
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wüüüürrrg !! Wie krank ist das denn !!?
Kommentar ansehen
25.02.2011 09:30 Uhr von Seridur
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
bah: is das ekelig
Kommentar ansehen
25.02.2011 09:53 Uhr von Power-Fox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der hätte lieber ins Röhrchen Spucken sollen xD (natürlich nur luft keine ...*zensiert*)

wenn ich Der Beamte Währe Hätt´s erst mal eine druff gegeben aber kein Beifall


Zur News "Fahrens unter Alkoholeinfluss, -->> schwerer Straftat <-- und Sachbeschädigung"
welche Straftat Isst es den ? oder ist das schon ein eigener Straftatbestand ?
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:46 Uhr von lina-i
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Anzeige wegen schwerer Straftat ROTFL
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:53 Uhr von Trekki1990
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Gott er hat "Shit" einfach wörtlich genommen.
Kommentar ansehen
25.02.2011 14:40 Uhr von crzg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haha: der typ is korrekt
Kommentar ansehen
25.02.2011 16:19 Uhr von Odino
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aha Nun liegt er getasert und mit 20 Knochenbrüchen im Krankenhaus :D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?