25.02.11 06:38 Uhr
 734
 

Beschlossene Sache: Sat.1 setzt die "Oliver Pocher Show" ab

Nach vielen Spekulationen ist jetzt klar: Die "Oliver Pocher Show" fliegt aus dem Sat.1-Programm. Am 18. März 2011 soll die letzte Ausgabe gezeigt werden.

Die letzten beiden Sendungen werden nach Informationen der Medien-Seite DWDL.de am 11. März aufgezeichnet. Die Erste soll dann am selben Tag ausgestrahlt werden, die Zweite, ein "Best of", am darauf folgenden Freitag.

Harald Schmidt machte sich in seiner ARD-Show bereits über seinen ehemaligen Kollegen lustig. Er sagte, die Absetzung würde das Ende eines großen Erfolgs im deutschen Fernsehen bedeuten und zeigte einen Film, in dem Pocher als Zauberer "Morta Della" ein Kind zum Heulen bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Sendung, Oliver Pocher, Absetzung, Oliver Pocher Show
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 07:20 Uhr von Hawkeye1976
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen dass Harald gestern in seinem "geschönten Lebenslauf", die Zeit von "Schmidt & Pocher" als "Geistige Umnachtung" bezeichnete. ;)
Kommentar ansehen
25.02.2011 08:29 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Hawkeye: Einen Harald Schmidt in diesem Zusammenhang als Positiv-Beispiel darzustellen halte ich persönlich für "gewagt".

Auch ein Schmidt hat seine besten Zeiten längst hinter sich. Aus dem einstigen "König der Latenight" ist über die Jahre hinweg ein trauriger, verwilderter Pseudo-Intellektueller beim Rentner-Fernsehen geworden.

Die Schuld an dieser traurigen Entwicklung kann meiner Meinung nach nicht Pocher in die Schuhe geschoben werden, dafür war Schmidt ganz alleine verantwortlich. Schließlich wechselte er freiwillig zur ARD und moderierte seine Late-Night anfangs alleine. Mit mäßigem Erfolg wie allen wohl bekannt sein dürfte...
Kommentar ansehen
25.02.2011 08:54 Uhr von Nihilist76
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Schmidt hat seine besten Zeiten hinter sich, das ist wahr. Aber er spielt immer noch in einer ganz anderen Liga. Pocher ist dagegen einfach nur plump, auch wenn ihm hin und wieder zufällig mal ein guter Lacher "unterläuft".
Deutsches Fernsehen ohne Pocher? - Mir würde nichts fehlen.
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:57 Uhr von malcolmXxX
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: kann der Tag nicht immer mit guten Nachrichten beginnen...?!
Kommentar ansehen
25.02.2011 16:03 Uhr von Blondi88
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nelson Muntz: "HA HA!": Jetzt kann der adipöse Ex-Komiker ja einfach mal gepflegt Grillen gehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?