24.02.11 23:35 Uhr
 342
 

Düsseldorf: Fehlschlag bei Diebstahlversuch eines Porsches

In der Nacht zum Mittwoch waren im Düsseldorfer Stadtteil Niederkassel Personen am Werk, die geplant hatten, einen Porsche Cayenne zu stehlen. Der Diebstahl misslang aber und die Täter verschwanden ohne den Porsche.

Die vermeintlichen Diebe wollten zu einem Kabelstrang vordringen, in dem sie das Türblech zum Teil entfernten.

Als die Besitzerin am Mittwochmorgen zu ihrem Auto kam, bemerkte sie den Schaden. Die Schadenshöhe wird auf 10.000 Euro oder mehr geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Diebstahl, Porsche, Versuch, Fehlschlag
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 03:13 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Besitzerin wird den Schaden verkraften können.

Was sich eigentlich die Täter nur denken. Die Türe beschädigen um dann das Auto zu stehlen. Oder war es gar kein Diebstahlversuch, sondern ein Neider oder einverkrachter Nachbar?
Kommentar ansehen
25.02.2011 03:40 Uhr von Starbird05
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schon mal dran gedacht Das die schönen und teuren Autos gute Alarmanlagen haben? Und die jetzt außer Kraft gesetzt werden sollen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?