24.02.11 22:00 Uhr
 746
 

Türkei: Gibt es einen Erpressungsskandal in der Armee?

Eine mutmaßliche Erpresserbande soll hochrangige türkische Offiziere mit Prostituierten bekannt gemacht haben, um sie anschließend heimlich beim Sex zu filmen. Mit den Aufnahmen wurden die Opfer dann unter Druck gesetzt.

Mehr als 160.000 geheime Dokumente, u.a. Lagepläne und Fotos von Militäreinrichtungen, wurden von der Erpresserbande gesammelt. Auch wurde versucht, Dokumente ans Ausland zu verkaufen.

Sorge um die nationale Sicherheit macht sich der Generalstab in Ankara, wenn einige der Papiere veröffentlicht werden sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fox70
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Armee, Prostituierte, Erpressung, Offizier, Sexskandal
Quelle: www.nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 22:54 Uhr von crzg
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
"sorge um die nationale sicherheit": wohl eher sorge um die militäreinrichtungen, was haben denn die bürger damit zutun?
Kommentar ansehen
24.02.2011 23:44 Uhr von jayjay2222
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Natürlich gibt es DIE..

Aber das türkische Militär hat im Vergleich zum Bundeswehr in der Türkei einen ganz anderen Stellenwert.

In der türkischen Geschichte hat das türkische Militär die Regierung 2x (1960 u. 1980) geputscht und ein Präsident (Demirel - 1971) wurde zum Rücktritt gezwungen.

Bevor Du in diesem "Unterton" über eine Staatsorgan redest, wie wärs wenn Du dich etwas mit dem Thematik beschäftigst?
Kommentar ansehen
25.02.2011 00:04 Uhr von One of three
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
@ jayjay: Ich kann in Chorkrins Kommentar nicht ein Wörtchen in Richtung türkisches Militär finden - nur dass es in der Türkei Prostituierte und deren Kunden entgegen mancher Aussagen nun scheinbar doch gibt.

Bist Du ein wenig übers Ziel hinausgeschossen?
Mit welcher Thematik soll man sich befassen?

[ nachträglich editiert von One of three ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 00:18 Uhr von jayjay2222
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@One of three: Ich denke mal das sein Kommentar auf diese Nachricht bezogen ist !?

Ich habe wirklich keine Lust Dir etwas zu erklären! So kompliziert ist meine Feststellung doch nicht um es nicht zu verstehen..

Wer übers Ziel hinausgeschossen ist lasse ich mal so im Raum stehen..
Kommentar ansehen
25.02.2011 08:17 Uhr von One of three
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Jayjay: "Ich denke mal das sein Kommentar auf diese Nachricht bezogen ist !?"

Da ist ja schon der Fehler - Du denkst.
Lies einfach ohne Deinem Wunschdenken dabei nachzugehen - vieles wird plötzlich einfacher und sieht völlig anders aus.

Es sei denn Du verdrehst Kommentare bewusst um einen Streit vom Zaun zu brechen ...
Aber nein, sowas machst Du ja nicht, oder?

Nochmal im Klartext - in Chorkrins von Dir bemängelten Kommentar steht NICHTS vom türkischen Militär - da kannst Du jetzt faseln was Du willst.

Ansonsten gehe ich mit Chorkrins Aussage aus seinem zweiten Kommentar konform - das türkische Militär ist auf sozialer Ebene wie jedes andere Militär. Nicht schlechter und nicht besser.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:49 Uhr von jayjay2222
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Ja.. wie Du sagst.. Eigentlich.. In diese Nachricht geht es nun mal um eine Vorfall im türkischen Militär. Allein deine Aussage das Du damit die Türkei allgemein gemeint hast ist auch nicht viel vernünftiger formuliert. Die türkische Armee gehört nun mal zu Türkei.

Natürlich gibt es auch in der türkischen Armee kriminelle. Eine diese "inoffiziellen" Gruppierungen war JITEM. Ich möchte mir eigentlich nicht vorstellen was aktuell noch dort vor sich geht.

Ich distanziere mich auch gleichzeitig von den Türken die leider auch die Marionetten der türkischen Medien sind und sich nicht wirklich um kritische Informationen über die Türkei kundig machen.

Die patriotische Einstellung wird in der Türkei schon im Kindesalter den Kindern eingeimpft. Ich kann diese Ideologie allerdings auch verstehen da die "heutige" Türkei ein Vermächtnis Atatürk´s ist. Ohne ihn wäre wir nicht da wo wir jetzt sind. Und man bedenke es existiert in der Türkei immer noch ein Krieg (PKK) der seit 27 Jahren andauert. Auch die jüngere Vergangenheit der Türkei läßt einen darüber Nachdenken.
Kommentar ansehen
25.02.2011 13:50 Uhr von jayjay2222
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@One of three: "Da ist ja schon der Fehler - Du denkst."

Ich sagte nicht ich GLAUBE, sondern ich DENKE. Das sind zwei verschiedene Schuhe.

Und was ist den mein Wunschdenken?

Auch wenn Du es nicht einsiehst. Seine Kommentar bezog sich auf diese Nachricht und man kann daraus schließen das er seine Kommentar im Bezug auf diesen Kommentar abgab.

ZItat: "das türkische Militär ist auf sozialer Ebene wie jedes andere Militär. Nicht schlechter und nicht besser."

Eben nicht! Man soll nichts kommentieren von dem man keine Ahnung hat! Die türkische Armee hat in der Türkei eine ganz andere Image als der Bundeswehr in Deutschland! Beschäftige Dich erst mit der türkischen Geschichte o. der Geschichte der türkischen Armee dann könnten wir eventuell nochmal weiter diskutieren.

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 18:26 Uhr von One of three
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Lies mal Deine Kommentare - peinlicher geht es nicht mehr ...

""Da ist ja schon der Fehler - Du denkst."

Ich sagte nicht ich GLAUBE, sondern ich DENKE"

Keiner - schon garnicht ich - schrieb von "Glaube".
Und dann beziehst Du Dich auf ein Wort in einem Zitat, welches es garnicht gibt!
Bist Du blind oder was?

Die Aussage "Das türkische Militär ist auf SOZIALER EBENE wie jedes andere Militär" steht dafür das es dort Kriminelle. Dummbatzen, und andere gibt wie in jeder Armee der Welt. Das hat nichts mit ihrer Bedeutung in der Türkei zu tun. Die kenne ich nämlich nicht - und die interessiert mich auch nicht.

Du bist nichtmal imstande zu lesen und zu begreifen was andere schreiben.

Mann bist du peinlich ...
Kommentar ansehen
25.02.2011 19:26 Uhr von jayjay2222
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@One: Wer hat den behauptet das Du "Glaube" geschrieben hast?

Du hast in deinem Kommentar (8:17) mir den Vorwurf gemacht das Du in meinem Kommentar einen Fehler gefunden zu haben. Ich schrieb davor "Das ich denke" und damit dachtest Du das ich falsch interpretiere. Ich schrieb dann daraufhin das ich nicht von GLAUBEN geschrieben habe sondern das ich DENKE. Und für mich sind DENKEN und GLAUBEN zwei verschieden Schuhe. Denn GLAUBEN heißt nicht Wissen.

Ich würde gerne wissen wer hier Blind und Begriffsstuttzig ist !

Du brauchst mir ausserdem nicht erklären was die Soziale Ebene ist. Für mich ist u. A. die soziale Ansicht u. damit verbunden die soziale Ebene des Militärs in einem Land wie die der Türkei eng miteinander verbunden. Das türkische Militär hat in der Türkei, gegenüber Deutschland, einen höheren Stellenwert. Und natürlich hast Du Recht, wie ich auch bereits kommentierte, das auch dort kriminelle gibt. Etwas anderes habe ich auch nicht behauptet.

"Die kenne ich nämlich nicht - und die interessiert mich auch nicht."

Wenn Du so bewußt Ignorant bist und trotzdem nichts dazulernen willst, und eine Thema kommentierst, dann solltest Du dementsprechend auch nicht so tun als ob du es wissen würdest!

Was sagte mal Sokrates?:

Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Angekommen?
Kommentar ansehen
25.02.2011 20:10 Uhr von One of three
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Du hast .. das du ... gefunden zu haben"

Dein Kauderwelsch kann kein normaler Mensch lesen - Deine Denke ist noch kruder.

Mir bis Du jedenfalls zu dumm um mit Dir weiter zu "diskutieren" ...
Kommentar ansehen
25.02.2011 20:23 Uhr von jayjay2222
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@One: Okey Du Intelligenzbestie :)))

Ich bin dumm und Du bist der wieder auferstandene Einstein.. :)))

Zitat: "Dein Kauderwelsch kann kein normaler Mensch lesen - Deine Denke ist noch kruder"

Genau.. ein NORMALER Mensch kann es nicht lesen. :)) Du bist einfach überfordert.. :)))

Schaue Dir nocheinmal den Spruch von Sokrates an den ich in meinem letzten Kommentar geschrieben habe und verinnerliche es. Auf deine Niveau werde ich mich bestimmt nicht begeben, falls Du darauf warten solltest..

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 20:55 Uhr von One of three
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Auf deine Niveau werde ich mich bestimmt nicht begeben"

Yepp - dazu müsstest Du viel zu viel lernen. Deutsch zum Beispiel.

Jeder kann irgendwelche Sprüche kopieren.
Es lässt ihn allerdings nicht klüger aussehen - nur peinlicher. Man gibt ja schließlich zu das der eigene Wortschatz nicht reicht ...
Aber was rede ich. Du verstehst es ja sowieso nicht.

So, nun spiel mal schön mit Deinen Spielzeugsoldaten weiter und lasse die Erwachsenen in Ruhe ...
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:07 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@One: Du bist bestimmt nicht derjenige der mir weiss machen kann das ich viel zum Lernen habe. Lerne erst Du mal die Geschichte eine Nation damit du es kommentieren kannst!

Du bist der typische Ignorant und denkt den Intelligenz erfunden zu haben. Es gibt auf der Welt auch Wissenschaftler und Politiker die nicht oder schlecht Englisch sprechen können. Heißt dies das diese Dumm sind?

:)) Du bist echt lächerlich. Denkst Du das nur Deutsche Zitate von Sokrates kennen oder was?

Deine häme kannst Du für dich behalten..

Erwachsene? Wie kommst Du drauf das Du erwachsen bist? :)))

Ach ja was sagte Sokrates unter anderem? Ich weiss das ich nichts weiss..

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 22:09 Uhr von One of three
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Du bist der typische Ignorant und denkt den Intelligenz erfunden zu haben."

Ich übersetze das mal:

Variante A - "Du bist der typische Ignorant und DENKST DIE Intelligenz erfunden zu haben"

Variante B - "Du bist der typische Ignorant, DER DENKT DIE Intelligenz erfunden zu haben".


Ich kann Dich beruhigen. Ich glaube nicht das ich zur intelligentesten Gruppe der Menschen gehöre, kann aber verstehen das es für jemanden wie Dich so aussehen muß.
Kommentar ansehen
25.02.2011 22:25 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@One: Zitat:

"Ich glaube nicht das ich zur intelligentesten Gruppe der Menschen gehöre"

Dann verhalte Dich auch dementsprechend !

Schon wieder kommt das Wort "glaube". Glauben heißt nicht wissen! Du bist Dir also nicht "sicher" ob Du zur intelligentesten Gruppe der Menschen gehörst. Also ist aus deine Seite doch noch annehmbar das Du doch eine wiedererstandene Einstein bist? :))

Komm, lass es bleiben. Je mehr Du schreibst umso mehr machst Du dich lächerlich...

Und behalte deine Rechtschreibregeln für Dich! Außer Rechtschreibung hast Du sowieso nichts ausser Oberflächlichkeit und Selbstverliebtheit zu bieten!
Kommentar ansehen
25.02.2011 22:54 Uhr von firtina87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@one und jay: no body is perfect
jay du kannst halt nicht ändern das manche automatisch so ans thema gehen vor allem wenns über türkei ist
es ist ihre ansicht sache und wenn du trotzdem versuchst wird dan meistens sofort einem auf seine rechtschreib/gramatik fehler hin gewiesen ^^

und zu one ich weiss nicht vieleicht bist du wie manche allergisch auf türken ^^ oder es macht dir spass über türken herzuzinn ich sag ja ich weiss es nicht aber lass mich eins sagen wir sind auch nur menschen und haben genau wie der rest der welt fehler usw.

das wollte ich mal kurz erwähnt haben bevor ihr hier eure köpfe zusammen schlägt

ps ihr braucht nicht auf mein rechtschreibung/grammatik hin weissen ich weiss schon das es sau schlecht ist^^

[ nachträglich editiert von firtina87 ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 23:11 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@firtina87: Leider haben zu viele Ignoranten mit ihren Scheuklappen die unverschämte art zu Denken die Wahrheit für sich gepachtet zu haben. Da diese Dickköpfe nicht in der Lage sind ihre Horizont zu erweitern versuchen sie andere über ihre Gramatik anzugreifen obwohl sie im geheimen wissen was der andere erzählt.

Aber glaube mir.. Auch diese Ignoranten werden in 2, spätestens 3 Generationen später aussterben.

Deutschland sowie die Deutschen und die Türken werden sich in einpaar Generationen später völlig ändern. Viele türkische Familien legen immer mehr Wert auf eine Ausbildung sogar auf ein Hochschulabschluß. In einigen Generationen werden die Deutschen sowie die Deutschen mit Migrationshintergrund über die Sarrazin Vertreter die Köpfe schütteln ;-)
Kommentar ansehen
25.02.2011 23:25 Uhr von firtina87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@jay: schon klar aber du musst auch so überlegen es gab solche leute schon früher es gibt solche leute immer noch und ich vermute das es weiter hin auch in ferner zukunft sie geben wird bloss in welche ausmass das ist offen ^^
Kommentar ansehen
25.02.2011 23:40 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@firtina87: Natürlich wird es die geben.. Aber wie gesagt.. Das sind Spezies die zum Aussterben verdammt sind ;-)

Deswegen werde ich so gut wie möglich auf eine bestimmten Niveau diesen bis zum Schluß entgegenwirken und gegen argumentieren mit dem Ziel deren Scheuklappen abzunehmen..
Kommentar ansehen
26.02.2011 02:00 Uhr von One of three
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ firtina87: "one ich weiss nicht vieleicht bist du wie manche allergisch auf türken"

Wie kommst Du denn darauf?

Etwas gegen eine komplette Bevölkerung oder auch Bevölkerungsgruppe zu haben ist unlogisch - dazu müsste man alle kennen. Außerdem kann man mit 50 Leuten einer Gruppe Probleme haben - der 51 könnte ein prima Kerl sein.
Gut, man wird nach 50 negativen Erfahrungen den 51 nicht mehr suchen - aber er kann trotzdem existieren.
Also wäre eine Voreingenommenheit gegen die gesamte Gruppe Blödsinn. Alles andere ist gegenstandloses Schwätzen.

Eine andere Sache ist es wenn jemand dermaßen dumm auftritt und sich aufspielen will, jemand der augenscheinlich nicht lesen und nicht vernünftig schreiben kann oder will - aber auf "klug" macht, der kruden Gedankengängen hinterherhängt und selbst klarste Worte nicht versteht und dadurch viele Vorurteile bestätigt.
Über solche Leute lache ich - völlig unabhängig von Nationalitäten.
Es ist immer wieder lustig wie sich so mancher hier blamiert.

Lies mal den ganzen Thread durch, wenn Du es schaffst objektiv zu urteilen wirst Du mich verstehen und über die Person, die ich meine, zumindest schmunzeln - wenn nicht gar lachen...

[ nachträglich editiert von One of three ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 12:01 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
firtina87 Du siehst mal wieder wie ich bestätigt werde..

Merkst Du was? Er ist einfach, was er nicht zugeben will, Begrifsstuttzig.. Du schreibst "Vielleicht bist DU wie manche allergisch auf türken" und er verdreht es und meint das Du die KOMPLETTE Bevölkerung meinst und macht dann einen auf oberschlau.. :D

Einige können es nicht haben das auch Türken sich einigermaßen ausdrücken können und im Gegensatz auch über den Tellerrand schauen können. Zugleich versuchen einige den Anderen bzgl. der Gramatik der Anderen herunterzureden.

Wieviel Arroganz müßte man den haben um dieses Verhalten zu überbieten?

Einige ?Deutsche? denken sich auf dem Höhepunkt der intellektuellen Geisteszustand zu befinden.. :))

Aber naja.. Solche selbsternannten Übermenschen bzw. armseligen Kreaturen werden eines Tages wegen ihre Arroganz heftig auf die Schnauze fallen.

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:07 Uhr von One of three
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zum letzten Mal:

"Vielleicht bist DU wie manche allergisch auf türken"

Dieser Satz ist auf Türken gemünzt.
Nicht auf Jeanstragende Türken, nicht auf Brillentragende Türken, nicht auf Linkshänder-Türken, sondern auf Türken allgemein.
Also auf ALLE Türken.

Also brauchte ich nichts zu "verdrehen" und konnte durchaus von einer "kompletten" Bevölkerung reden.

Es ist mir allerdings klar das Du mit solchen Dingen überfordert bist.

In einem gebe ich Dir allerdings Recht - es gibt wirklich viele Türken, die sich - nicht nur einigermaßen - ausdrücken können.

Nur wirst Du niemals zu diesen gehören.
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:36 Uhr von jayjay2222
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Zum letzten Mal? :))) Gestern um 20:10 hast Du mir mitgeteilt das Du eigentlich mit mir nicht diskutieren willst weil ich zu Dumm bin? :))

"Dieser Satz ist auf Türken gemünzt."

Eben nicht! Diesen Satz hat er auf dich gemünzt :))

"Es ist mir allerdings klar das Du mit solchen Dingen überfordert bist."

Komm lass es bleiben.. Du bist so von dir überzeugt das es zum Himmel stinkt. Wer stellt den fest das ich mit "solchen ?Dingen?" :)) überfordert bin? etwa Du? :))

"In einem gebe ich Dir allerdings Recht - es gibt wirklich viele Türken, die sich - nicht nur einigermaßen - ausdrücken können."

Und gerade Du mußt so ein Spruch loslassen.. :))

Da fällt mir nur dies hier ein: http://img580.imageshack.us/...

"Nur wirst Du niemals zu diesen gehören."

Ich sage dazu NEIN DANKE.. :)) Ich werde im echten Leben von meinen Kollegen und Freunden genau wegen der von mir wiedergegebene Sichtweise respektiert und sehe keine Anlaß mich wg. einigen Hinterweltlern zu ändern weil Die der Meinung sind das ich eine schlechte Gramatik habe. Aber Du? Wieviel Arroganz und Ignoranz vertragen denn eigentlich deine Freunde bzw. Kollegen? Ich kann mir allerdings gleichzeitig vorstellen das auch Du mit Deinen Vorurteilen und Verallgemeinerungen dir eine "bestimmte" Freundeskreis aufgebaut hast..

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?