24.02.11 18:03 Uhr
 127
 

Neuauflage von Morgans "Three-Wheeler"

Die englische Automanufaktur Morgan hat ihren Three Wheeler neu aufgelegt: Optisch nah am historischen Vorbild basiert der Three Wheeler auf einem Rohrrahmen mit Überrollbügeln und einem Zwei-Zylinder-V-Motor mit 115 PS des Motorenspezialisten S&S.

Das Vorbild hält bis heute den Langstreckengeschwindigkeitsrekord in der Ein-Liter-Klasse. Die Aluminiumkarosserie soll den Insassen mehr Platz bieten als im Original und beim lederbezogenen Cockpit mit Flugzeuginstrumenten wurde viel wert auf die optische Anmutung eines Flugzeugcockpits gelegt.

Das Auto soll etwa 25.000 Britische Pfund kosten und kann mit vielen Zusatzausstattungen, wie Edelstahl Auspuffanlage, hochglanzpolierter Motor und Wunschlackierung bestellt werden. Möglich sind Nationalflaggen oder das Morgan-Logo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: qpq5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Neuauflage, Manufaktur
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag vor Pfingstwochenende wird staureichster Tag des Jahres
ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 18:03 Uhr von qpq5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr interessantes Fahrzeug, zwar fraglich ob es viele Käufer finden wird, aber auf jeden Fall polarisierend.
Mir gefällt es eigentlich, wobei ich mir für so viel Geld lieber andere Sachen kaufen würde.
Kommentar ansehen
25.02.2011 10:09 Uhr von Liebi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...schick aber eigentlich völlig sinnlos. Wozu braucht man dass neben Auto und Motorrad?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?