24.02.11 17:42 Uhr
 745
 

Stromleitender Kunststoff soll Supraleiter der Zukunft werden

An der australischen New South Wales University entwickelten Forscher einen Kunststoff, der in der Lage ist, Strom zu leiten. Dieses sogenannte "Polymer-Metall" soll preiswerter als bisherige Stromleiter zu produzieren sein.

Um diesen stromleitenden Kunststoff herzustellen, nutzte das australische Forscherteam das Ionenstrahlverfahren. Sie brachten auf den Kunststoff Polyetheretherketon eine Zinnschicht auf und arbeiteten diese mit dem Ionenstrahlverfahren in den Kunststoff ein.

Die australischen Forscher könnten sich den Kunststoff-Leiter, bei ausreichender Kühlung sogar als Supraleiter vorstellen. Um die reale Anwendungsmöglichkeit des stromleitenden Kunststoffs darzustellen, fertigten sie aus dem neuartigen Material ein Widerstandsthermometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wissenschaft, Zukunft, Strom, High Tech, Kunststoff, Supraleiter
Quelle: www.trendsderzukunft.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?