24.02.11 16:06 Uhr
 625
 

Guido Westerwelle mit Küssen und Umarmungen der Menge in Ägypten empfangen

So viel Volkszuneigung dürfte Außenminister Guido Westerwelle noch nie bekommen haben. In Ägypten wurde er von der Menge begeistert empfangen, die Menschen küssten und umarmten ihn sogar.

Umringt von einer Masse, mit der die Personenschützer offensichtlich überfordert waren, betrat Westerwelle den "Platz der Befreiung", wo die Ägypter so lange demonstrierten bis Machthaber Husni Mubarak endlich zurücktrat.

Westerwelle zeigte sich gerührt: "Das ist ein ganz berührender Moment hier", so der FDP-Politiker. "Hier wird ein Stück Weltgeschichte geschrieben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Ausland, Ägypten, Guido Westerwelle, Menge
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 16:28 Uhr von stevemosi
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
lol: endlich können die araber schwul sein!! und wie sie freude dran haben :)
Kommentar ansehen
24.02.2011 16:34 Uhr von PhoenixW
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Sind hier nur noch Vollpfosten unterwegs ?

Noch nie was vom arabischen Bruderkuss gehört ??

Mann...Mann...Mann...
Kommentar ansehen
24.02.2011 17:20 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@PhoenixW Ich kenne den Bruderkuss nur von der alten Sowjetunion.

Habe gar nicht gewusst, dass es in Ägypten so viele Schwule gibt, da dies bei den Muslims schwer bestraft wird.
Kommentar ansehen
24.02.2011 17:38 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Menschen küssten und umarmten ihn: Waren es nur Männer ??
Kommentar ansehen
24.02.2011 20:40 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist: es ein gay parade. xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?