24.02.11 14:40 Uhr
 199
 

Jörg Kachelmann verkündet demnächst auf deutschem Radiosender das Wetter

Nachdem er kurzzeitig für einen Schweizer Sender das Wetter moderierte, wird Jörg Kachelmann demnächst auch in Deutschland wieder zu hören sein.

Für den Radiosender Primavera wird Kachelmann immer Freitags und Samstags die Wetteraussichten vorhersagen: "Er will sich mehr im Radio positionieren", so der Chefredakteur des Senders.

Der wegen Vergewaltigung angeklagte Wetterexperte Kachelmann musste sein Radio-Comebackversuch in der Schweiz allerdings wegen Zuhörer-Beschwerden vorzeitig beenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergewaltigung, Wetter, Moderator, Jörg Kachelmann, Radiosender
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 14:44 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
der typ glaubt wohl er hätte sein gesicht verloren.
ich wünsche ihm das dies nicht auch mit seiner stimme passiert.
aber es gibt ja noch die gebärdensprache.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?