24.02.11 14:23 Uhr
 358
 

Optik nur geklaut? Juliani Automobili zeigt 520 PS starken Veela

Gleich von mehreren Marken scheint die italienische Firma Juliani Automobili bei ihrem ersten Modell - dem Veela - abgeschaut zu haben.

Es scheinen sich optische Anleihen von TVR, Mazda und Co. zu finden. Und unter der Haube kommt wohl ein 6,2 Liter großer V8 aus dem GM-Konzern (Corvette) zum Einsatz.

Der Motor soll mit seinen 520 PS für eine Beschleunigung von unter vier Sekunden auf Tempo 100 und über 300 km/h Topspeed sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Motor, PS, Optik, V8
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 16:48 Uhr von Fr3eZy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum werden in letzter Zeit so viele Sportwagen neu gebaut?...
Kommentar ansehen
24.02.2011 16:58 Uhr von weg_isser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fr3eZy: Weil die Nachfrage da ist!

Angebot und Nachfrage....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?