24.02.11 12:25 Uhr
 182
 

Microsoft äußert sich zu Samsungs Update-Problemen bei Windows Phone 7

Nachdem Microsoft sein Update für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 7 veröffentlicht hatte, wurden Meldungen bekannt, dass einige Samsung-Smartphones Probleme mit der Aktualisierung haben.

Zunächst hat Microsoft bekannt gegeben, dass sie die Software aus Vorsicht wieder vom Markt genommen haben. Die Probleme betrafen ungefähr zehn Prozent der Nutzer von Samsung-Smartphones.

Für die Probleme machte Microsoft instabile Internetverbindungen und zu wenig Speicherplatz verantwortlich. Das Update wird nicht direkt auf das Smartphone, sondern auf den PC übertragen. Das Handy legt bei der Installation ein Backup auf dem PC ab. Microsoft überarbeitet jetzt die Software.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Update, Windows, Windows Phone, Windows Phone 7
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?