24.02.11 12:08 Uhr
 831
 

Bizarre Äußerung von Machthaber-Sohn Saadi al-Gaddafi: "In Libyen ist alles ruhig"

Der Sohn von Libyens Diktator, Saadi al-Gaddafi, hat sich mit einer merkwürdigen Wortmeldung zur Lage des Landes geäußert. In weiten Teilen Libyens sei es "sehr ruhig und sicher".

Auch irgendwelche Unruhen bestreitet Saadi al-Gaddafi, dennoch würde sein Vater momentan große Reformen vorbereitet.

Die Einschätzung von Saadi al-Gaddafi, ein Sohn von sieben des Machthabers Muamar al-Gaddafis, steht damit im krassen Widerspruch zu den dramatischen Meldungen, die derzeit aus Libyen kommen, wonach in immer mehr Städten die Herrschaft des Diktators fällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sohn, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Äußerung, Al-Saadi al-Gaddafi
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 12:37 Uhr von IceWolf316
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: was erwartet man von solchem gesocks? Die leben aufkosten des Armen Volkes und bereichern sich. Die klammern sich an die Macht und wenn probleme auftauchen verschließen sie die Augen.

Ganz ehrlich? Wo ist die CIA die versucht Fidel Castro umzulegen?
Kommentar ansehen
24.02.2011 12:39 Uhr von Klecks13
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
chronische Realitätsverweigerung: scheint erblich zu sein..
Kommentar ansehen
24.02.2011 13:26 Uhr von Marky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das erinnert irgendwie an den ehemaligen irakischen minister ^^

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
24.02.2011 14:55 Uhr von kirgie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat nicht ganz unrecht: in weiten teilen der Libysche Wüste wird es tatsächlich sehr ruhig sein.
Und in Gaddafis Umgebung wird es auch recht ruhig sein solange die Bataillone unter seiner Führung bleiben.

Und der Rest? Wieso sollte sich eine Herrscherfamilie mit Kleinigkeiten befassen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?