24.02.11 11:00 Uhr
 67
 

Leichtathletik: Kugelstoßerin Denise Hinrichs am Kreuzband operiert

Denise Hinrichs hatte sich beim Meeting in Nordhausen einen Kreuzbandriss zugezogen.

Jetzt wurde die U23-Europameisterin aus Wattenscheid am linken Knie erfolgreich operiert.

Die 23-Jährige sagte: "Der Eingriff hat eine Stunde gedauert und war dringend erforderlich, ich habe da wirklich ganze Arbeit geleistet". Weiterhin meinte sie: "alle sagen, dass die Narben gut aussehen und die Beweglichkeit schon wieder ganz gut ist. Ich kann das Bein schon knapp 90 Grad beugen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Operation, Leichtathletik, Kreuzband, Eingriff, Denise Hinrichs
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 11:00 Uhr von ringella
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wünsche ihr alles gute und das sie möglichst bald wieder die alte Form erreichen kann, denn sie kann in Zukunft noch viel erreichen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?