24.02.11 06:20 Uhr
 540
 

David Hasselhoff kann es nicht lassen: Er betrank sich vor Augenzeugen in Berlin

David Hasselhoff ist in Sachen Alkohol kein unbeschriebenes Blatt. Immer wieder ist er wegen Alkoholexzessen in den Medien vertreten. Vor vier Jahren tauchte sogar ein Video auf, dass ihn dabei zeigte, wie er betrunken einen Hamburger aß.

Wie es scheint, ist er immer noch dem Alkohol verfallen. Am Sonntagabend fand sein Konzert im Berliner Tempodrom statt. Anschließend begab sich der Sänger zu seiner Hotelbar.

Dort schenkte er sich vor Augenzeugen einen Wodka-Tonic nach dem anderen ein. Insgesamt zwölf doppelte Wodka-Tonic nahm er in anderthalb Stunden zu sich.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Konzert, Sucht, David Hasselhoff
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2011 15:34 Uhr von spencinator78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott er aß betrunken einen Burger? Wie kann er nur. *IRONIE OFF* Warum zum Teufel geht so ein belangloser Schwachsinn als News durch?
Kommentar ansehen
24.02.2011 17:46 Uhr von xDP02
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nimmt den Alko-POP halt etwas zu wörtlich =)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?