23.02.11 22:06 Uhr
 286
 

Siegen: Verkehrsunfall durch erschreckten Fahrer

Auf der L908 ereignete sich am Samstagabend ein kurioser Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Mann war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen, nachdem ihn zwei Fahrzeuge überholten.

Er erschrak sich, sodass das Fahrzeug durch hastige Lenkbewegungen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Ein Rettungswagen war sogleich zur Stelle und brachte den jungen Mann ins Krankenhaus.

Die Straße war zwischenzeitlich voll gesperrt, der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 12.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Verkehrsunfall, Siegen, Überschlag, Überholen
Quelle: www.siegener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare