23.02.11 21:14 Uhr
 63
 

Günter Herburger wird mit Cotta-Literaturpreis ausgezeichnet

Schriftsteller Günter Herburger aus Berlin wird mit dem diesjährigen "Johann Friedrich von Cotta-Literatur- und Übersetzerpreis 2011" ausgezeichnet.

Herburger übersetzte erfolgreich viele verschiedene Bücher wie Romane oder Erzählungen ins Deutsche. "Seine Texte verbinden poetische Sprachkraft mit Furchtlosigkeit vor den Naturwissenschaften" heißt es in der Begründung.

Mit dem gleichen Preis geehrt wird auch die Übersetzerin Claudia Ott. Sie wird damit für ihre fünfjährige Übersetzungsarbeit an den "Märchen aus tausendundeiner Nacht" gewürdigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Auszeichnung, Schriftsteller, Literaturpreis, Übersetzung, Günter Herburger
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?