23.02.11 15:04 Uhr
 719
 

"Command & Conquer 5" wurde inoffiziell vorgestellt

Um die Strategieserie "Command & Conquer" wurde es sehr ruhig. Doch nun ist dem Publisher Electronic Arts ein Fauxpas unterlaufen. Auf einer Webseite gab es Einblicke zu einem zukünftigen Titel.

Der Publisher bemerkte den Fehler und nahm die Seite vom Netz. Bekannt ist derzeit nur, dass der kommenden Titel von den Victory Games Studios entwickelt und exklusiv für den PC erscheinen wird.

Über den Fortschritt der Entwicklung oder sogar ein mögliches Erscheinungsdatum von "Command & Conquer 5" gab es keine Hinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Vorstellung, Strategie, Command & Conquer
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 15:23 Uhr von Selle
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Generäle: Ein neuer Generäle-Teil wäre geil!

@Kruemelmuncher
ähh..Nein. This Game will never die!

[ nachträglich editiert von Selle ]
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:43 Uhr von DeepForcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joar: Ein neuer Teil im Stil von Generäle wäre cool. Aber bitte ohne Aliens, Laserpanzer oder anderen Science Fiction Kram...
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:47 Uhr von Mimik
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
mit westwood kam es und mit westwood ging es...
muss kruemelmonster recht geben. Nach alarmstufe rot 1 leutete die serie schon zum ende. generals war vll noch mal das "kacken" beim sterben, wie bei south park...

selle: das spiel ist seit 10 jahren schon tot ;)
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:54 Uhr von shane12627
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alarmstufe Rot 1, das zweite Spiel der C&C Reihe, und schon da soll es tot gewesen sein? Schwachsinn. C&C starb mit der Übernahme durch EA. Das letzte gute Spiel war Yuris Rache.
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:02 Uhr von Selle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Achso das Spiel ist tot, aber EA investiert Geld zu entwicklung. Wurde ja auch nicht "so" oft verkauft.

Klar, bin jetzt auch kein Fan von RA3 und den Aliens. Aber Generäle bleibt nach wie vor, der beste Teil
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:39 Uhr von Mimik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shane12637: alarmstufe 2 + addon waren eine parodie des ersten teils
schau dir mal allein die videos der missionen beider an...
AR1: http://www.youtube.com/...
AR2: http://www.youtube.com/...

dazu noch diese tollen und super lustigen superhirne, verrückter ivan, flugscheibe usw...
AR2 war CnC für U12... zwar hat westwood da noch ihre finger im spiel gehabt, aber es kam mir vor als hätten EA´s praktikanten das sagen gehabt. und was danach kam... darüber braucht man garnicht sprechen.

man kann cnc ja aus guten erinnerungen mitgenommen haben, aber man sollte nicht die ganze zeit den fanboy markieren
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:41 Uhr von Mimik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@selle: oh man schlachtet scheisse noch mehr aus... ist ja auch sowas von neu... warum auch nicht... irgendwie einer der sich nur die verpackung anguckt wirds schon kaufen
Kommentar ansehen
23.02.2011 18:22 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird: wie die letzten teile nichtmal nen illegalen download wert sein.
Kommentar ansehen
23.02.2011 21:12 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das von mir am meist gespielte Spiel. Die Qualität der Missionen kann ich nicht beurteilen da ich sie niemals gespielt habe, außer hin und wieder bei Alarmstufe Rot.

Von den neueren Teilen besitze ich momentan nur noch AR3 und ich finde es ist von den Systemanforderungen her fast unspielbar.
Das Spiel an sich ist schnell langweilig, da es viel zu schwer ist. Es liegt mir nicht ein Spiel nur aufgrund von einem Rush zu gewinnen. Das habe ich so bei noch keiner Version zuvor erlebt.

Ich persönlich finde Generals: Zero Hour am besten. Schon diese Kombi bietet lange Zeit spielspass. Wenn man dann noch eines der Mods verwendet, so wie Reborn o.ä. ist es ziemlich perfekt. Noch Heute spiele ich es äußerst gern und oft. Die Fülle an verfügbaren Mods und Karten bestätigen meine Meinung übrigens. Da können nicht viele Teile mithalten.

Teil 5 werde ich mir bestimmt ansehen. Aber nach den Enttäuschungen der vorhergehenden Versionen erst, wenn es für < €20 auf dem Wühltisch liegt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?