23.02.11 14:52 Uhr
 492
 

Mysteriöser Diebstahl: Sechs Nacktfotos von Eva Mendes gestohlen

Schauspielerin Eva Mendes ("Hitch") sieht sich mit einem außergewöhnlichen Diebstahl konfrontiert. Von dem Fotografen Lyndon Chubbuck ließ sie sich nackt ablichten.

Die erotischen Bilder waren dazu bestimmt, bei einer Kunstausstellung gezeigt zu werden. Allerdings sind diese nach dem Druck auf mysteriöse Weise abhanden gekommen.

Der Fotograf sagte, er wolle sich an die Polizei wenden - allerdings insbesondere aus Versicherungsgründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Ausstellung, Diebstahl, Versicherung, Eva Mendes
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?