23.02.11 13:48 Uhr
 110
 

Bei Daimler sollen in diesem Jahr 10.000 Stellen neu besetzt werden

Der Autohersteller Daimler plant, weltweit 10.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen. In Deutschland sind davon etwa 4.000 geplant.

"Unsere Autos sind weltweit so gefragt, dass wir dieses Jahr über 10.000 neue Mitarbeiter einstellen, davon allein 4.000 in Deutschland", war aus dem Munde des Vorstandschefs zu hören.

Viele neue Stellen entstehen in den bevölkerungsreichen Staaten wie China und Indien, wo man das Auto gerade entdeckt. Der Daimler-Chef ist aber der Meinung, dass dadurch auch dem Standort Deutschland geholfen wird, weil hier Autoteile und Motoren vom Band laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Mitarbeiter, Daimler, Arbeitsplatz, Einstellung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?