23.02.11 12:13 Uhr
 1.640
 

Studie: Cannabis kann bei Krebspatienten den Appetit anregen

In einer Studie der Universität Alberta (Kanada) haben Forscher festgestellt, dass die Wirkstoffe der Cannabis-Pflanze, die auch den Rausch auslösen, den Appetit bei Krebspatienten anregen kann.

Eine der Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen ist oft eine Appetitlosigkeit der Patienten. Eine Forscherin sagte: "Lange Zeit hat man gedacht, dass man nichts dagegen tun kann."

Doch in der Studie wurde jetzt festgestellt, dass der Appetit der Krebskranken durch den in der Hanfpflanze enthaltenen Wirkstoff THC angeregt wird. An der Studie haben 21 Patienten teilgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Krebs, Cannabis, Appetit, THC
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 12:17 Uhr von kadinsky
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
das: wußten die inder und chinesen schon vor 2000 jahren....
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:43 Uhr von Showtime85
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur bei: krebs patienten...
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:51 Uhr von VinceVega78
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
gähn... und es hilft gegen diverse schmerzen und: kann als nutzpflanze für kleidung usw. verwendet werden, wirklich sensationelle erkenntnisse...
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:05 Uhr von ProHunter
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
also: ich hätte gern bei der studie teilgenommen :D
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:11 Uhr von TwoTurnTablez
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Munchieeeeeeeeees: Das hätten die auch mich fragen können ohne viel Geld für einen Studie auszugeben! Nach dem Smoken gibt´s halt Munchies, so ist des :)
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:11 Uhr von the_observer
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
nein echt??? cannabis ist auch zu etwas gut???
ich dachte das ist für die jungen leute um drogenabhängig zu werden.
ständig dieses für und wider um das gute kraut. ändern wird sich an der gesetzgebung deswegen hierzulande leider nichts.
schade eigentlich, aber der deutsche staat scheint noch nicht reif genug dafür zu sein die vorzüge einer legalisierung zu sehen. warte wir mal ab wie weit es mit dem euro noch talwärts geht, vielleicht wird der rettungsanker ja dann grün.

p.s. bald ist wieder anbauzeit :-)
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:24 Uhr von Alice_undergrounD
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wahnsinn diese studie: ich bin begeister, echt HAMMER!!!

cannabis verleitet also zu nem fressflash, wer hätte dnen DAMIT gerechnet WOOOOOHOOOOOOOOOOOOOOOW
Kommentar ansehen
23.02.2011 14:14 Uhr von Klecks13
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie viele Studien: brauchen die eigentlich, um was zu bestätigen, das schon seit Ewigkeiten bekannt ist? Ich hab schon vor über 10 Jahren einen Artikel gelesen, in dem eine Studie mit AIDS-Patienten zu genau dem selben Ergebnis gekommen ist. Auch da wurde das bereits als alter Hut bezeichnet.
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:06 Uhr von Metaln00b
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss nicht unbedingt Krebspatient sein. Man bekommt auch als gesunder Mensch nen Fressflash :D Und dazu brauch man keine Studie...EPIC FAIL
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:28 Uhr von Strange00
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Soll das jetzt ein Witz sein? das dürfte selbst jedem Teenie bekannt sein, dass man nach dem kiffen Heißhunger bekommt...

Wie heisst dann die nächste News?
= Kiffen macht stoned?

Wirklich geistreich....


Liebe grüße
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:49 Uhr von Aweed
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: tut mir leid aber die meisten cannabis konsument als "junkies" zu bezeichnen ist überhaupt nicht zutreffend, die meisten kommen damit sehr gut klar gehen arbeiten , führen ein ganz normales leben ... nur weil es einen geringen prozentsatz an leuten gibt die es nicht vertragen ist es nicht gleich giftgas was alle menschen in junkies verwandelt :D
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:16 Uhr von keynetworx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
was für "wissenschaftler" sind das eigentlich?!?! Warsch. die Art von Studenten gewesen die alleingelassen in der Ecke rumsassen bei Partys...falls sie mal anwesend waren. Alkohol und jegliche andere "Konsumgüter" warscheinlich nicht einmal kannten und höchstwarsch. Jahre zuvor in der Realschule oder Gymnasium nur aufs Maul kassiert haben... und nun kommen sie an mit Ihrer "Studie"...

Gott steh mir bei!
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:18 Uhr von cArsi1982
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich persönlich finde, dass statt marihuana, alkohol verboten sollte und marihuana legalisiert wird. die politiker sind einfach zu dumm, das zu verstehen. wer kiffen will, der kommt eh an marihuana ran. also wieso nicht gleich legalisieren, statt den menschen die gesundheit zu gefährden, indem sie gestrecktes zeug auf der straße kaufen. keiner ist bisher an gras gestorben. LEGALIZE IT!
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:41 Uhr von 10paul93
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist den aber wirklich früh aufgefallen, das weiß man doch schon seit tausenden von Jahren. Auf Seiten wo man Cannabissamen kaufen kann gibt es sogar oftmals Verweisungen, welche Sorten eine medizinische Wirkung haben
Kommentar ansehen
23.02.2011 17:01 Uhr von alexoo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: ganz großes kino... für alle die gegen cannabis sind:

anfang des monats habe ich 15g gekauft und jeden tag bis vor 3 tagen geraucht. sogar noch schlimmer, denn ich habs mit ner bong geraucht.

Ab und zu hab ich auch morgens geraucht. So und nun das passende zu AWEED:

Seit 3 Tagen hab ich nix mehr... kein problem.. ich gehe nach wie vor arbeiten und ich sehe nur einen unterschied:

ich esse weniger ( spare geld :D ) und ich merke die zeit besser als wie es vorher war :P der monat ist halt echt schon um^^ und sowas wie entzugserscheinungen oder so habe ich nicht...

entweder ich bin eine ausnahme oder es ist nicht das was der staat uns verklickern will...

ok ! eine schlimme sache ist passiert die mit meinem dauerkonsum zusammenhing. ich konnte den ersten abend schlecht einschlafen. und positiv ist, dass ich in dem monat morgens besser aufstehen konnte als jetzt wo ich nix mehr hab ( was aber jetzt nicht mit dem konsum zu tun hat sonder viel mehr mit meiner psyche.. zu lang zu erklären aber morgens habe ichn problem aufzustehen, weil ich erziehungs-, krankheits und psychologisch-bedingt nicht in der lage bin direkt aufzustehen sondern erst wenn ich unter druck stehe.. das prob hatte ich nich wenn ich morgens aufgestanden bin ( nachdem ich total ´dicht´ ins bett gegangen bin ) )
Kommentar ansehen
23.02.2011 18:46 Uhr von DoJo85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LoL: nicht nur bei krebspatienten ..

@ hoenipoenoekel
etwas unpassend .. es geht hier um medizinische wirkung nicht rausch
Kommentar ansehen
23.02.2011 22:23 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich werd bei mir an der Uni mal eine Studie anmelden, ob Biertrinken zu erhöhter Harnausscheidung führt -> Freisaufen auf Kosten der Uni.
Kommentar ansehen
25.02.2011 18:43 Uhr von alexoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: habän disch di ellijens entpfürt? grade aus deinem mund, mister die aliens kommen, kommt das..

rauch dir mal einen damit du deine gedanken formatieren kannst. btw zerstört alkohol leben und viele andere leben ..ungewollt.. unbeabsichtigt.. kannste alles sagen.

durch die medien, eltern und politik wurde uns der konsum bzw die droge ansich als verboten und schlimm eingepflanzt.

1. du schreibst es weil du so denkst und vllt filme geguckt hast aber kein plan hast

2. du sitzt auf der straße als junkie und schreibst von einem heim aus oder was auch immer :" erklärt deine aliensichtungen"

3. weed hat deine familie zerstört aber dass liegt dann sicher nicht am weed, da dass zu 100% gerne als grund angenommen wird oder du bist in einer alien-mafia familie die mit drogen dealt, weshalb soetwas durch einen meuchelmord entstehen kann .

4. du lebst in einer welt in der junkies auf der straße leben ( was in meiner stadt sicher auch der fall ist aber ich nicht als grund schreiben würde, da ich eigentlich nie junkies sehe sondern nur obdachlos.. kann natürlich sein dass du wie oben geschrieben selbst einer bist und du dich aus der lage wünschst.

5. du weißt sicher spontan keine einzige beratungsstelle in deiner nähe

6. wenn dir begriffe oder wörter unbekannt sind, dann sags und ich erkläre es.

7. um auch einmal dich anzumakeln wie du es bei mir gemacht hast:

"
ma muss aber aufpassen das die krebspatienten, dann nicht zu junkies werden

wir bracuhen mehr beratungsstellen um die ganzen junkies von der straße zu holen

gut dass die canabis droge verboten ist die zerstört familien!!!!!!
"

abgesehen von groß- und kleinschreibung , was im internet für dich sicher zum vorteil ist, benutzt du auch keine trennungszeichen wie komma oder doppelpunkt. das sollte zumindestens bei klar gesetzten komma sätzen gesetzt sein. ich würde aber mache es nicht und zwar dir erklären wieso in einem satz gesetzt 3x vorkommt und 3x eine andere bedeutung hat.

8. du bist jung, naiv und nicht informiert über diese droge und deren auswirkungen

9. du beginnst jeden satz mit einem neuen atemzug was so die verbindung zwischen den sätzen zur verdeutlichung deiner gewünschten meinung unabhängig und ebenfalls ohne sinn lesen lässt.

10. lies punkt 7 absatz :" komma und trennungszeichen." in meinem fall lässt sich der satz ohne zeichen lesen, obwohl man den abschnitt "einem neuen atemzug was so" anders formulieren kann, dass sich ein satzzeichen einbauen lässt, was aber bei diesem so nicht nötig ist, dass der satzbau zu lesepausen zwingt und sich somit der zusammenhang logisch erklärt.

11. welch isn die canabisdroge?? gibt es auch eine koksdroge?? koksdroge infinum mit mehr salz für besseren geschmackt der nudeln?! hä?! verstehste was ich mein ?!

.

also wie war das mit meinem text der schwierig zu verstehen ist??

ganz kurz und knapp und sinngemäß gemeint, bevor ich nen roman schreibe:" die art und weise wie ich schreibe oder sätze formulieren, könnte man damit vergleichen als wenn ein 14 jähriger nen aufsatz lesen und verstehen muss der wörter nutzt die er in der schule noch nicht gelernt hat .
kann auch sein dass du in einer sprache sprichst mit wörtern wie :" ischör digga.. alter whola lan"..
somit wären deine wortargen text nachzuvollziehen, als wenn man ein auto baut indem noch nicht alle teile erfunden worden sind xD

ha und weißte was ich glaube was ich mir leisten kann?

:

wenn du rechtschreibfehler findest, kannst du sie behalten.

aber ich erklär dir nicht was rechtschreibfehler sind, da es nicht nur was ist wo vielleicht ein buchstabe fehlt oder ein ll zuviel ist wie du dir das vorstellst.

also nicht dissen bitte
Kommentar ansehen
25.02.2011 18:49 Uhr von GhostOfZara
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ h311dr1v0r: deine dämlichen komentare nerven mich schon eine geraume zeit! kannst du nicht einfach mal deine unqualifizierten geistigen ergüsse für dich behalten? von wegen canabis zerstört familien und ähnlicher quatsch! in was für einer welt lebst du eigentlich? komm erst mal von deinem eigenen trip runter bevor du so einen schwachsinn laberst!
Kommentar ansehen
25.02.2011 19:26 Uhr von alexoo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
GhostOfZara: ey.. haste wieder gezoscht digger? oder weshalb so aggro ? ischör , taam isso lan :DD

ne aber haste recht.. wollt nur noch hinzufügen, dass ich den text in einem zug geschrieben habe und dadruch ggf. gedankenfehler auftreten konnte, dass ich ein wort als geschrieben gedacht habe und mit dem darauffolgendem wort weitergeschrieben habe, während der fehler im gedanken der war, dass ich dachte, dass das wort, womit in meinen gedanken der satz beginnt schon als geschrieben galt, weil mir dies als stütze dient meinen satz zu ergänzen wodurch halt passieren kann, dass ich schon soweit bin mit dem satz in meinen gedanken, dass das erste wort und das wissen darüber dass ich das bereits notiert habe , vergessen habe und somit evntl doppelt, gar nicht oder sogar in einem falschen zusammenhang hängen kann. das ist aber dadurch zu erklären, dass ich dir nur aus jucks geantwortet habe ohne mir die mühe zu machen bei diesem komplexen text auf den richtigen satzbau zu achten , geschweige denn auf trennungszeichen et cetera. das sollte mir aber nicht übel genommen werden, denn welchen wert hättest es gehabt?? gerade auf bezug zu hellfahrer .. wobei aber mein text schon als musterprüfung durchgeht im vergleich zu dem was du manchmal von dir gibst, was man als einen text aufm zettel werten kann auf dem dann ggf steht :" mama ich bin draußen spielen "--- anmerkung: hierbei habe ich nicht auf die art und weise geachtet wie es höllendriver schreiben würde.. aber auch dieser text wird gerade im stehen von mir geschrieben und sollte eigentlich nur kurz sein weil ich mir jetzt mein weed hole *freu*

also ich lese ihn nicht nochmal.. aber wär schön zu wissen wie er sich lesen lässt und wie krass helli ( der alien mensch ) das nicht versteht .. tipps geben könnt ihr auch..

mein erster : den text auseinander nehmen und zusammenhängede texte zerpflücken und dann erst den sinn der wörter googlen um dann den gesamten satz in für dich ein logisches deutsch zu übersetzen.. widerspruch in sich für dich aber genauso wie für mich wie mit fisch was ich nicht mag aber was sicher gleich ist .. nämlich dann bin ich dicht.


hihihihihiih sowas könntest du doch niee machen helli..

ok.. sry muss dann.. wollte den kurzen satz loswerden... deswegen sokurz , da mir die wörter fehlen um einen sinnvollen satz zu schreiben, geschweige dann noch so zu formulieren, dass man den text dann nur einwandfrei lesen kann, wenn man selber schon diese art sich auszudrücken benutzt.. aber ein manko ist auch meine art bzw die situation in der ich war, weil der text genauso entstanden ist wieder dieser hier...


ich schreibe wirres zeug?? vielleicht kennst du nur wirres zeug während dass, was für dich wirr ist, dass ist was für viele andere an hochdeutsch grenz, aber um es gleich zu sagen, es ist weiterhin deutsch.. und keine andere sprache in einem anderen land das hoch im norden liegt oder für dich eher wahrscheinlich im weltall.

ok? hoffe verstehst mich.. habe auf komplxere texte verzichtet.. nacher denkste an bibi blocksberg und an ihr gehexe


edit:: hab ihn doch gelesen und jetzt weiß ich wieder wie mein lehrer @10finger system meinte dass meine art die affentechnik ist :D so sind öfters buchstaben usw gedreht.,. die ersten 4 zeilen.. ui jui jui jui technopolizei

[ nachträglich editiert von alexoo ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 23:36 Uhr von TwoTurnTablez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin grad seeeehr bright^^ und komm auf deine Romane überhaupt nicht klar xD
Du hast irgendwie einen verpeilten Schreibstil :)
Kommentar ansehen
04.03.2011 16:02 Uhr von alexoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: das kann daran liegen dass ich selber übelst dicht war.. aber nicht wegen weed^^

mittlerweile ist mir das schon recht unangenehm und hätte das gerne rückgängig gemacht^^... naja.. leider hatte ich an dem tag kein weed bekommen und habe bisher auch nicht mehr geraucht.. nur soviel zum thema sucht usw.

also bis dann^^

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?