23.02.11 11:05 Uhr
 648
 

Fußball: FC Bayern München-Präsident Uli Hoeneß ist siegessicher

Vor dem Bundesliga Topspiel gegen Borussia Dortmund blasen Uli Hoeneß und sein Nachfolger Nerlinger zur Attacke.

So sagt der FCB-Präsident Hoeneß, dass die Dortmunder im eins gegen eins gar keine Chance hätten und das nichts anderes möglich ist, als ein Sieg der Münchner - und das mit zwei Toren Unterschied.

Auch das kommende Spiel gegen Inter Mailand sieht er gelassen: "Ich bin überzeugt, dass wir heute in Mailand bestehen und dann in München den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PFFF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Champions League, Attacke, Uli Hoeneß
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 11:05 Uhr von PFFF
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
hmmm dieser Nerlinger. In Dortmund geboren und dort auch gespielt.Letzten Endes aber nicht mehr sehr erfolgreich. Da spricht wohl der Neid......bin mal gespannt wie es ausgeht
Kommentar ansehen
23.02.2011 11:17 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Großmaul ähm Großkreutz hat schon noch andere Kommentare vom Stapel gelassen, auf die Nerlinger wie ich finde recht geschickt gekontert hat.

Die Empfehlung, Großmaul solle mal vom Sofa aus Champions-League-Atmosphäre schnuppern kam auf die Aussage aus Dortmund, man werde das Spiel in München dank der Fans zu einem Heimspiel machen, weil in München sowieso keine Stimmung aufkomme....*gähn*

Wenn es nun schon Neid ist, eine flapsige Bemerkung zu erwidern, seid ihr ganz schöne Mimosen und kennt Humor nur ausm Fernsehen.
Kommentar ansehen
23.02.2011 11:19 Uhr von Selle
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wir werden sehen, wieviel Power die nach dem Inter-Spiel noch haben!!!
Robben sagt ja bereits, dass er noch Zeit brauch. Und RIbery ist eh ne Null-Nummer.

Ich denke und hoffe es wird ein spannendes Spiel. Aber mit dem besseren End für den BVB :D
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:36 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Werd mich jetzt mal nciht zu irgendwelchen: Aussagen hinreißen lassen.

Der BVB in Form von Watzge (stehen mit einem 1/3 des Etats besser da als München (siehe EL und DFB-Pokal ;) )) oder auch Großkreuz haben den Mund ganz schön aufgemacht.

Natürlich alles im Rahmen, aber ähnliche Ausagen aus München wären schon als Arroganz angesehen worden.

Und das die Münchner jeder Spieler für sich gesehen besser als die Dortmunder sind ist bis auf wenige Ausnahmen defintiv richtig
Kommentar ansehen
23.02.2011 18:52 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffnung: auf ein geiles Spiel.
Dortmund hat schon "gewonnen", wenn sie nicht mit 2 Toren Unterschied verlieren ^^

Aber mal ehrlich, ich wünsche jedem Bayernspieler, dass er gesund bleibt und sie in "Bestbesetzung" antreten können. Leider gibts beim BVB ja n paar Ausfälle.

Ich möchte einfach einen gerechten Leistungsvergleich und danach Niemanden heulen hören.
Die Chancen stehen 50:50, scheißegal, wie Bayern bisher in München gegen Dortmund gespielt hat. Dortmund war auch noch nie Erster mit so vielen Punkten Vorsprung zu diesem Zeitpunkt - Pauli hatte übrigens auch seit 33 Jahren keinen Dreier gegen den HSV geholt. Ihr seht also ... alles nur blablabla.

Bis zum Samstag. Und da freu ich mich drauf! :)
Kommentar ansehen
23.02.2011 22:48 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Spiel und gutes Ergebnis. Auch wenn ein Unentschieden gerechter gewesen wäre. Glückwunsch nach München.
Mit der Leistung kann man Dortmund Parolie bieten xD
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:48 Uhr von niveaupolizei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund Paroli bieten? LoL, Dortmund hat den Bayern heute wohl eher ne Packung Taschentücher angeboten: 3:1

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?