23.02.11 08:47 Uhr
 2.103
 

Schweiz: Frau parkte Auto ein und wurde kurz darauf von diesem überrollt

Die Hausfrau Elena L. aus Tessin in der Schweiz putzt regelmäßig in einem Friseursalon. Am vergangenen Sonntag stieg sie in ihren Citroën, um sich auf den Weg zu machen.

Gegen 16.00 Uhr fuhr die 58-Jährige die Auffahrt zu dem Salon hoch, parkte und stieg aus. Doch allen Anschein nach hatte sie die Handbremse nicht gezogen. Der Wagen setzt sich von alleine in Bewegung und drückt die Tessinerin gegen eine Betonmauer.

Zufällig haben Passanten die Frau entdeckt und sofort die Ambulanz gerufen. Die Tessinerin verstarb aber wenige Stunden später.