23.02.11 07:04 Uhr
 14.250
 

TV-Skandal: In Jamie Olivers TV-Show wird von Schülern Sperma-Probe verlangt

Jamie Oliver (35) ist in Großbritannien als Fernsehkoch berühmt geworden. In seiner neuen Reality-Show "Jamie´s Dream School" versucht er Jugendlichen zu helfen, die auf die schiefe Bahn geraten sind. Er will sie motivieren, dass sie schlussendlich wieder zur Schule gehen.

Nun deutet sich aber ein Skandal an. In einer neuen Episode der Show, die nächsten Monat ausgestrahlt werden soll, bittet der Fruchtbarkeitsexperte Robert Winston zwei Jungs, ihm eine Sperma-Probe während der Schulstunde zu geben.

"Ich fragte zwei Jungs, ob sie den Raum verlassen und mit einer Probe ihrer Samenflüssigkeit zurück kommen könnten, damit die Klasse diese untersuchen könne. Die Kinder freuten sich sichtlich über dieses Experiment", erklärte Winston gegenüber einer Zeitung. Jamie fügte hinzu, es solle den Schülern helfen, "die Anfänge der Biologie zu verstehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Skandal, Probe, Sperma, Jamie Oliver
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
TV-Koch Jamie Oliver unterstützt skurrile Spendenaktion für Erdbebenopfer
Starkoch Jamie Oliver nennt seinen Sohn River Rocket

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 07:50 Uhr von wordbux
 
+22 | -24
 
ANZEIGEN
von Schülern Sperma-Probe verlangt: Ich fasse es nicht.
Kommentar ansehen
23.02.2011 08:08 Uhr von Rainer_Langhans
 
+45 | -15
 
ANZEIGEN
Was für: ein Wixer!
Kommentar ansehen
23.02.2011 08:21 Uhr von Conner7
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Na dann: Ex oder Arschloch
Kommentar ansehen
23.02.2011 08:29 Uhr von blade31
 
+71 | -4
 
ANZEIGEN
wiedermal: scheiss Überschrift es wurde nichts verlangt sondern erbeten und die meisten sind wieder drauf reingefallen genau wie ich

minus!
Kommentar ansehen
23.02.2011 08:43 Uhr von d-fiant
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Naja das ist schon grenzwertig. Allerdings ist es natürlich enorm spannend das Ejakulat zu mikroskopieren. Wie will man das sonst hinkriegen ohne so eine "Aktivprobe"?
Kommentar ansehen
23.02.2011 09:39 Uhr von SheMale
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
omg: das is einfach nur assi, wenn die probe wenigstens anonym wäre dann ok aber so....
Kommentar ansehen
23.02.2011 09:59 Uhr von Torias
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Naja hätte Jamie vielleicht selbst in den Becher wichsen sollen? DANN könnte ich die Aufregung eher verstehen.
Kommentar ansehen
23.02.2011 10:05 Uhr von Metaln00b
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
und was ist daran so schlimm??? Ich würde es wie eine Blutprobe sehen. Meine Güte.
Kommentar ansehen
23.02.2011 11:35 Uhr von Trekki1990
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Boar ey alle schreien Aufklärung Aufklärung! Und dann wird sowas so kritisch betrachtet? Ich find das gar nich schlimm. Alles im Dienste der Wissenschaft. Wenn sie nicht wollen müssen sie ja auch nich und ausserdem wichsen die ja nich den Becher VOR der Klasse voll. Meine Fresse...
Kommentar ansehen
23.02.2011 11:49 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:17 Uhr von Pilot_Pirx
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
den habe: ich ja schon immer;) für einen Idioten gehalten...
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:18 Uhr von Ahmed91
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jamie´s crsypy salad with radichio and semen: Ich dachte schon das wär ne Kochshow....
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:29 Uhr von Atropine
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Spermaprobe, Fernsehkoch, dann gibts wohl Rahmgeschnetzeltes nach Jamie-Art.
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:31 Uhr von Moriento
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist der Problem? Vielleicht bin ich da nicht ganz neutral, da in meiner Familie so ziemlich jeder etwas mit Medizin zu tun hat, aber ich will einfach das Problem nicht verstehen. Wenn man etwas mikroskopieren will, braucht man nun mal eine Probe.

Warum das jetzt so schlimm sein soll, nur weil man die Schüler darum bittet etwas zu tun, das sie ohnehin tun, kann ich nicht nachvollziehen.
Kommentar ansehen
23.02.2011 12:59 Uhr von thugballer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"die kinder freuten sich sichtlich über dieses exp: und danach von einem skandal zu sprechen zeigt einfach nur die dummheit bestimmter leute
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:29 Uhr von babuuuuu
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
So richtig gelesen hat wohl keiner von euch "n einer neuen Episode der Show, die nächsten Monat ausgestrahlt werden soll, bittet der Fruchtbarkeitsexperte Robert Winston zwei Jungs, ihm eine Sperma-Probe während der Schulstunde zu geben. "
also ich sehe nirgends das jamie auch nur im geringsten irgendjemanden um sperma gebeten hat.... und hier mal etwas zu dem "ÜBELTÄTER" http://www.robertwinston.org.uk/
und schüler die in der lage sind eine spermaprobe abzugeben... da denke ich mal das wird nicht in einer unterstufe stattgefunden haben also wozu die ganze aufregung alle schreien nach aufklärung wenn dann aber sofort den pedobär durchs dorf treiben oje oje....
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:40 Uhr von cheetah181
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Nur mit dem Unterschied das Theresa sicherlich nicht von Minderjährigen Sperma verlangte."

Ne, die hat noch viel mehr verlangt. Mutter Theresa war bei ihren Patienten auch als "der Engel des Todes" bekannt und verzichtete aus Glaubensgründen strikt auf Schmerzmittel.

Jamie Oliver hat nachweislich Dinge für sozial Benachteiligte getan, da kann man von der Show halten was man will.
Kommentar ansehen
23.02.2011 13:45 Uhr von babuuuuu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: wenn du noch nen ironie button dazusetzt dann ok
falls das ernst gemeint iss Geh in keller und schau dir dein niveau von oben an....
Kommentar ansehen
23.02.2011 14:58 Uhr von elcaron
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: "Nur mit dem Unterschied das Theresa sicherlich nicht von Minderjährigen Sperma verlangte."

Stimmt, das ist unwahrscheinlich. Es ist mir allerdings deutlich lieber, wenn jemand Kinder wissenschaftlich aufklärt, als wenn die Friedensnobelpreisrede(!!!) dazu genutzt wird zu betonen, dass Homosexuelle das größte Übel dieser Welt sind.
Oliver-Theresa: 1:0, würde ich sagen.
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:02 Uhr von Herbstdesaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sperma unterm Mikroskop ist ja auch interessanter als ne langweilige Zwiebelzelle oder nen Heuaufguss.
Kommentar ansehen
23.02.2011 15:18 Uhr von dl2tom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als auf den Zufall hoffen: http://german-bash.org/...
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:21 Uhr von Firestream
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sperma und Masturbation ist ganz doll böse Ich verstehe das Problem überhaupt gar nicht. Es wurde niemand gezwungen, genötigt, misshandelt oder irgendwie verletzt. Es ist doch nur Sperma...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
TV-Koch Jamie Oliver unterstützt skurrile Spendenaktion für Erdbebenopfer
Starkoch Jamie Oliver nennt seinen Sohn River Rocket


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?