23.02.11 06:36 Uhr
 279
 

Der BMW MINI als Konzeptstudie für den Genfer Autosalon

Das MINI Rocketman Concept ist die neueste Studie der Marke aus dem BMW-Konzern und wird ab 03. März in Genf der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Das Fahrzeug steht im Zeichen der Zahl Drei: Etwas über drei Meter lang, drei plus eins Sitzplätze und drei Liter Verbrauch auf 100 Kilometer.

Ein innovatives Konzept, welches die Marke wieder in die Richtung bringt, auf der ihr ursprünglicher Erfolg beruht: Der Kleinwagen.

Die Studie glänzt mit modernen Materialien, Leichtbau, ausgefallenem Türkonzept, LED-Lichttechnik und einem ausgeklügeltem Bedienkonzept.


WebReporter: AtotheXL
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Hersteller, Genfer Auto-Salon, Autosalon, Genfer Autosalon, MINI
Quelle: www.bigblogg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 08:26 Uhr von Conner7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"BMW MINI": Der Titel suggeriert eine neue Modellpalette, obwohl es "nur" um die BMW-Tochter Mini geht. Oder schreibt man nun bei Audi auch immer VW davor?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?