22.02.11 23:22 Uhr
 5.609
 

"King of Queens"-Star Leah Rimini soll im wahren Leben eine "Terror-Queen" sein

Leah Remini (40) wurde durch die Serie "King of Queens" als Carrie Heffernan bekannt. Ihr gespielter Charakter zeichnete sich dadurch aus, dass er teilweise heftige Wutausbrüche bekam.

Nun kam heraus, dass die Schauspielerin im wahren Leben ähnlich herumwütet. Mit ihrer ehemals guten Freundin Holly Robinson Peete ist sie angeblich nicht mehr befreundet, weil Peete etwas über Leah Riminis Schauspielkünste gesagt hat und diese es sich zu sehr zu Herzen nahm.

"Sie ist die totale Terror-Queen, die ihren anderen vier Hauptkollegen mit ihren Launen gehörig auf die Nerven ging. Holly hatte ihr nur gesagt, dass sie doch etwas zarter sprechen sollte, doch Leah ist total ausgeflippt und an die Decke gegangen", sagte eine Quelle über ihr Verhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Leben, Terror, Queen, King of Queens
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology
King of Queens-Star Leah Remini produziert Doku-Serie über Scientology
Freundin von "King of Queens"-Star Patton Oswalt im Alter von 46 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 23:33 Uhr von shane12627
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
Man, ist die fett geworden.
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:00 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Zicke: Das hat sich irgendwie immer schon angedeutet
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:01 Uhr von Khaludi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kennt man schon: ich kann mich noch dran erinnern als es bei kabel1 ein special zu den schauspielern gab nachdem die allerletze folge zum 1ten mal lief. da hat sie das selbst übersich gesagt. sie sei schlimmer als in der serie etc.
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:02 Uhr von heavensdj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wat: die is schon 40 ? boa wie die Zeit vergeht.. -.-
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:20 Uhr von MasterMeyer
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
no go: ich liebe king of queens, und bin ein verehrer der dialoge... aber seit dem ich weiß, dass sie ein mitglied von scientology ist, ist es vorbei mit lustig. genau so wie tom cruise.

nach außen geniale schauspieler, doch wie sie dann im wahren leben sind, schockiert alle.
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:52 Uhr von hamburger89
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Scientology: Ist weder eine Religion noch eine Sekte. Es ist ein Geschäftsmodell, was mit Gehirnwäsche, absoluter Kontrolle und seelischem Druck, den Opfern das Geld aus der Tasche zieht. Keiner der "Geschäftsführer" oder prominenten Anhänger glaubt den "Star Trek" Humbuk, den die Scientologen predigen.

[ nachträglich editiert von hamburger89 ]
Kommentar ansehen
23.02.2011 01:09 Uhr von SEGAfanSfP
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine bestimmte Summe: an Geld lässt, so meine Theorie, unweigerlich Hirnzellen absterben. Ich mochte die noch nie wirklich - und jetzt weiß ich auch warum.
Kommentar ansehen
23.02.2011 03:52 Uhr von Nafferyllt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn?? Sowas ist eh nur das Menschenmögliche aber im Karton..
Kommentar ansehen
23.02.2011 04:08 Uhr von Cabal_2010
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: WENN verbessern, DANN bitte richtig, gelle?

Das heisst NICHT pädEOphil, sondern pädOphil!!!

Siehe Erläuterung Duden online...
pä|do|phil <Adj.> (Med., Psych.): die Pädophilie betreffend: -e Neigungen, Handlungen, Beziehungen.
Kommentar ansehen
23.02.2011 06:46 Uhr von CaptainFuture81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Leah Rimini: = Scientology

Unten durch!!!
Kommentar ansehen
23.02.2011 09:14 Uhr von nichtvergessen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal zum Thema: Wer ist Holly Robinson Peete ?
Die hat mal in irgendwelchen Serien mitgemacht die in Europa niemand kennt. So und dieser Tage hat sie etwas ueber Carrie gesagt ? Wen bitte interessiert das ?

Ich sage nur:
Doug and Carrie, Doug and Carrie, Doug and Carrie, Doug and Carrie Doug, Carrie and Doug...

Oder wird mit solchen Meldungen ganz bewusst das Thema Prominente Mitglieder der Scientology
warmgehalten ?
Kommentar ansehen
27.02.2011 14:22 Uhr von FischLiKuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
News längst verjährt! Crushial hängt mal wieder fast eine Dekade hinterher...
Außerdem ist sie bei Scientology und hat der gesamten Crew am Set von KoQ zu Weihnachten mal eine Ausgabe von "Dianetik" geschenkt.
Wollte mit diesem Statement einer weiteren unwichtigen Crushial News entgehen...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology
King of Queens-Star Leah Remini produziert Doku-Serie über Scientology
Freundin von "King of Queens"-Star Patton Oswalt im Alter von 46 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?