22.02.11 19:03 Uhr
 548
 

Himmelkron: Sechs Drogendealer festgenommen - 3,9 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Mit sage und schreibe 3,9 Kilogramm Marihuana wurden sechs Drogendealer aus dem Landkreis Wunsiedel nach längerer Überwachung auf der A9 festgenommen.

Sie waren schon seit längerem im Visier der Fahnder, welche sie auf einer Beschaffungsfahrt erwischen wollten: Letzte Woche klickten die Handschellen, als sie die Drogen von einer Fahrt nach Holland dabei hatten.

Gegen fünf der sechs Drogendealer wurde ein Haftbefehl wegen verbotener Einfuhr und Handel mit Betäubungsmitteln erlassen. Die einzige Frau, 26 Jahre alt, erhielt strenge Auflagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakko
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Marihuana, Haftbefehl, Haschisch, Drogendealer, Betäubungsmittel
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 19:03 Uhr von Jakko
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, Verbrechen lohnt sich nicht. Irgendwann geht es jedem Verbrecher mal den Kragen. Leider werden zu wenig "große Fische" erwischt.
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:11 Uhr von Gentsch1991
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
warum erhält die Frau "nur" strenge Auflagen?
Heißt es nicht, jeder ist vor dem Gesetz gleich? ;))
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:11 Uhr von LesPaul
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
LOL? Also mal ganz im Ernst, meinste du das waren große Fische, oder war das so ein ganz normaler Stammtischeinwurf?
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:26 Uhr von Gentsch1991
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nein ich rede nicht von großen Fischen, aber auch bei kleinen Fischen gilt doch das Grundgesetz?




Anmerkung: Ja mein Kommentar 1. ist provozierend gemeint ^^
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:37 Uhr von tehace
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Gentsch1991: der kommentar von lespaul gilt denke ich stark dem newsautor... ;)
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:40 Uhr von LesPaul
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gentsch: Sorry, ich dachte ich wäre Erstposter. Ich meinte damit natürlich den Autorenkommentar.

Zu deinem Kommentar muss ich sagen, das ist bedingt richtig, wenn die Uschi dabei war weil sie sich was zu tschuffen holen wollte, dann ist das so schon ok.
Wenn sie 4. Teilhaber war nicht.
Kommentar ansehen
23.02.2011 00:45 Uhr von hnxonline
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Marihuana sollte ganz einfach legalisiert werden, dann können sich die Cops darauf beschränken wirkliche Verbrecher zu jagen. Wenn der Staat das Geld in Form von Steuern nicht haben will müssen die Konsumenten eben auf solche Leute zurückgreifen. Geraucht wird so oder so.
Kommentar ansehen
23.02.2011 09:10 Uhr von Gentsch1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Lespaul:

Tut mir leid ich dachte wegen dem "Stammtischeinwurf" war das an mich gerichtet.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?