22.02.11 18:56 Uhr
 107
 

Genf: Nissan mit Elektro-Sportwagen Esflow

Nächste Woche startet der Genfer Autosalon, wo der japanische Hersteller Nissan seinen Esflow zeigen wird - einen rassigen Sportwagen mit Elektroantrieb.

Mit dem Nissan Esflow beweisen die Japaner, das Elektroautos und Elektromobilität alles andere als konservativ sein muss, optisch weiß der Esflow nämlich zu überzeugen.

Die Technik im Nissan Esflow allerdings ist bekannt und die gleiche wie im Serien-Stromer Nissan LEAF. Dank einer besseren Aerodynamik aber erreicht der Nissan Esflow laut Hersteller 240 Kilometer Reichweite und damit deutlich mehr als der LEAF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Sportwagen, Genf, Genfer Auto-Salon, Elektroantrieb
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 18:56 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scharf sieht der Nissan Esflow ja aus, aber interessant wäre der Preis, wo es wohl noch keine Infos gibt. Andersherum: Ob ich nun 100.000 Euro für eine Porsche ausgebe oder aber für einen Nissan Esflow, bleibt sich wohl gleich - wenn man da