22.02.11 17:29 Uhr
 168
 

Fußball/VfB Stuttgart: Marc Ziegler ersetzt wohl Torhüter Sven Ulreich

Der VfB Stuttgart steht derzeit in der Fußball-Bundesliga im Kampf gegen den Abstieg. Am vergangenen Wochenende verlor der VfB gegen Bayer Leverkusen mit 2:4.

Am kommenden Donnerstag steht das Europa-League-Rückspiel gegen Benfica Lissabon an. Vermutlich wird Torhüter Sven Ulreich dann nicht im Kasten stehen. Stattdessen wird wohl Marc Ziegler das Tor hüten.

Bruno Labaddia, der Trainer der Stuttgarter, meinte zu dieser Thematik: "Wenn wir so viele Tore kassieren, müssen wir uns Gedanken machen. Er hat sich als Ersatzmann immer vorbildlich für die Mannschaft eingesetzt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Stuttgart, VfB Stuttgart, Torhüter, Sven Ulreich
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2011 06:31 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Marc: Er war auch in Dortmund immer ein vorbildlicher Spieler.
Ich wünsche ihm viel Erfolg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?