22.02.11 17:04 Uhr
 153
 

Köln: Der Zoo meldet Nachwuchs bei den Giraffen

Der Zoo in Köln (Nordrhein-Westfalen) gab am heutigen Dienstag bekannt, dass es bei den Giraffen Nachwuchs gibt.

Das Giraffenbaby kam bereits am 8. Februar zur Welt. Seine Eltern sind Koobi, so heißt die Mutter, und Maru. Der Vater kommt aus dem Zoo in Kopenhagen (Dänemark).

Das kleine Giraffenmännchen bekam den Namen Magoma, was übersetzt "Ein Grund zum Feiern" heißt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Tier, Zoo, Nachwuchs, Giraffe
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 18:24 Uhr von Soulfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss eine coole Kultur sein in der man "Ein Grund zum Feiern" mit sechs Buchstaben ausdrücken kann.
Kommentar ansehen
22.02.2011 20:13 Uhr von Gimpor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Soulfire: Tja, Alkohol hat halt sieben Buchstaben!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?