22.02.11 16:50 Uhr
 1.405
 

USA: Am 7.März droht der absolute "Shutdown" aller Bundesbehörden

Montag, der 7. März, könnte für die USA der Tag sein, an dem keine Bundesbehörde mehr ihre Pforten öffnen darf. Auszahlungen von Pensionen und Gehältern für Polizisten, Armee oder Rentner könnten ab diesem Tag auf Eis liegen.

Grund für dieses Szenario sind die aktuellen Haushaltsstreitigkeiten zwischen Republikanern und Demokraten. Bislang gilt ein provisorisches Haushaltsgesetz. Dieses läuft aber im März ab. Eine Verlängerung wird derzeit von den Republikanern verweigert.

1995 gab es eine ähnliche Situation, die zu einem "Shutdown" der Bundesbehörden führte. Zur Zeit ist der amerikanische Kongress wegen Ferien geschlossen, was eine Einigung bis März schwer werden lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Geld, Regierung, Weltmacht, Shutdown
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 16:54 Uhr von F.Steinegger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Da gibt es noch einen anderen Grund: In den USA sind viele Staaten pleite und dürfen aber laut Verfassung keinen Bankrott anmelden.

Denen geht jetzt sowieso das Geld aus. Wenn die FED weiter druckt, dann gibt es eine mordsmäßige Inflation. Der Dollar ist dann fast Geschichte.
Kommentar ansehen
22.02.2011 17:27 Uhr von DeepForcer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne an die weltweiten Konsequenzen zu denken, würde ich es aus dem Bauch heraus den Amerikanern durchaus gönnen, sich einmal zu pulverisieren und dann neu und vielleicht etwas vernünftiger wideraufzubauen....
Kommentar ansehen
22.02.2011 17:39 Uhr von midgetpirate
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@f.steinegger: dann is ja endlich der weg frei für den amero dollar! http://www.wallstreet-online.de/... verschreit mich ruhig als verschwörungstheoretiker, aber ich habs immer gesagt ;)

[ nachträglich editiert von midgetpirate ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?