22.02.11 13:41 Uhr
 1.032
 

Libanon verweigert libyschen Privatjet die Landeerlaubnis: Gaddafi an Bord?

Ein libyscher Privatjet verweigerte Dienstagnacht die Auskunft darüber, wer sich an Bord der Maschine befindet. Deshalb versagte der Flughafen in der libanesischen Hauptstadt Beirut der libyschen Maschine die Landung.

Der Privatjet, welcher zehn Passagiere an Bord hatte, wurde daraufhin umgeleitet. Das Flugzeug begab sich daraufhin entweder nach Syrien oder nach Zypern. Da die Auskunft über die Insassen verweigert wurde, vermutete man den libyschen Präsidenten Muammar al-Gaddafi an Bord.

In der libyschen Hauptstadt Tripolis hat sich mittlerweile die Lage etwas beruhigt. Die Telefone sollen teilweise wieder funktionstüchtig gewesen sein. Das Handynetz und der Flugverkehr sind aber weiterhin blockiert. Die Landebahn des Flughafens sei aus bisher ungeklärter Ursache beschädigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flugzeug, Flughafen, Muammar al-Gaddafi, Bord, Libanon, Insasse
Quelle: web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 14:43 Uhr von Lolali
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
benjaminx: nicht die Landebahnen in Beirut sondern in Bengasi und Tripolis sind zerstört.

[ nachträglich editiert von Lolali ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 21:24 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wundert mich aber, im Libanon regieren doch seine Kumpane.
Kommentar ansehen
26.02.2011 10:57 Uhr von jamilx85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@quade34: wenn man keine ahnung hat einfach mal still sein. gaddafi war schon immer ein feind libanons. ich bin libanese und er wird gehasst. wenigstens haben wir nie diktatoren im land gehabt, demokratie herrscht bei uns, das einzige arabische land mit demokratie libanon. wahlen alle 4 jahren, christen und moslems leben miteinander wie brüder. und hisbollah sind keine terroristen, sie verteidigen nur ihr land und vor allem hisbollah hassen gaddafi taliban etc...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?