22.02.11 13:04 Uhr
 158
 

König von Bahrain lässt Oppositionelle frei

Der König von Bahrain, König Hamad bin Issa al-Chalifa hat nach vergangenen Protesten nachgegeben und angeordnet, Oppositionelle frei zulassen, außerdem wurde bekannt, dass Strafverfahren gegen diese zum größten Teil eingestellt werden.

Dies war die Bedingung der Opposition, um entsprechende Verhandlungen einleiten zu können. Zu den Freigelassenen gehören unter anderem auch 25 schiitische Aktivisten, welche eine Verschwörung gegen Staat unterstützt haben sollen.

Abdul Dschalil Chalil der aus den Führungskreisen der schiitischen Opposition stammt, zeigte sich über die Anordnung der Freilassung durch den König unterdessen sehr positiv überrascht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: König, Gefangene, Freilassung, Bahrain, Oppositionelle, Hamad bin Issa al-Chalifa
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?