22.02.11 12:08 Uhr
 192
 

Säuglinge können schon Fremdsprachen erkennen

Babys gelten weitläufig nicht gerade als Sprachengenies. Sie selber können sich im Alter von vier Monaten nicht verständlich ausdrücken. Jetzt kam aber heraus, dass Babys bereits erkennen, ob Erwachsene eine Fremdsprache sprechen und können diese auch von anderen Sprachen unterscheiden.

Psychologin Janet Werker hat das in einer Studie jetzt vorgestellt. Demnach können Säuglinge im Alter zwischen vier und acht Monaten allein an der Mundbewegung des Sprechers zwischen den Sprachen unterscheiden.

Diese Erkenntnis zeigt auch, dass Kinder ohne Probleme bilingual erzogen werden können, da das Gehirn von Säuglingen in dem Alter Sprache besser verarbeiten kann. Allerdings verlieren Kinder nach und nach diese Fähigkeit ab einem Alter von acht Monaten wieder, wenn sie bis dahin nicht gebraucht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexoalemao
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baby, Sprache, Säugling, Erkennung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 12:08 Uhr von alexoalemao
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Super interessanter Artikel! In der Quelle stehen noch mehr Details dazu. Es ist wirklich faszinierend, was Babys im jüngsten Alter schon alles verarbeiten und erkennen können!
Kommentar ansehen
22.02.2011 13:16 Uhr von Atarix777
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ah... und das ist nun eine Neuigkeit?
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:07 Uhr von Rob550
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum denn auch nciht?!? Schließlich erkennen Säuglinge schon vor der Geburt die Stimme ihrer Eltern. Warum sollten sie dann nciht auch zwischen den Sprachen unterscheiden können?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?