22.02.11 10:30 Uhr
 850
 

Diese Hauptdarsteller waren ursprünglich nur als Zweitbesetzung gedacht

Viele Quotenhits aus Film und Fernsehen haben einen Darsteller in der Hauptrolle, der diese ursprünglich gar nicht spielen sollte und nur die Zweibesetzung war.

Bei der TV-Serie "Willkommen im Leben" sollte statt Claire Danes beispielsweise Alicia Silverstone die Hauptrolle spielen.

Für Michael J. Fox in "Zurück in die Zukunft" war ursprünglich Eric Stoltz geplant, für Johnny Depps Rolle als Jack Sparrow in "Fluch der Karibik" war Hugh Jackman vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Fernsehen, Johnny Depp, Hauptrolle, Hauptdarsteller
Quelle: www.glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
USA: Penthouse von Johnny Depp steht zum Verkauf
Johnny Depp lässt Millionen-Abfindung nicht über Amber Heards Konto fließen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 20:31 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist wirklich: mal interessant zu wissen, was gewesen wäre wenn sie jemand anderen genommen hätten.
Das mit Zurück in die Zukunft hab ich auf der DVD in den Bonusinhalten auch gesehen.
Außerdem sollte bei Indiana Jones ursprünglich auch nich Harrison Ford die Hauptrolle spielen sondern Tom Selleck (aus der Serie Magnum).
Kommentar ansehen
23.02.2011 14:38 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lolavie: kann mir wolverine beim besten willen nicht als "tuntigen", durchgeknallten piraten vorstellen
Kommentar ansehen
23.02.2011 20:37 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gähn: Erzähl mir was neues.

G-Ä-H-N

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
USA: Penthouse von Johnny Depp steht zum Verkauf
Johnny Depp lässt Millionen-Abfindung nicht über Amber Heards Konto fließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?