22.02.11 07:57 Uhr
 487
 

Kinder werden wegen ungesunder TV-Werbung dick

In einer amerikanischen Studie warnen Experten vor dem Einfluss von Süßigkeitenwerbung auf Kinder. Besonders Kinder unter 12 Jahren sind anfällig für Werbung.

In der Studie wurden zwei Gruppen von Kindern das TV-Programm von Privatsendern bzw. ein Bildungsprogramm gezeigt. Letztere Gruppe zeigte während der Studienzeit keine Gewichtszunahme. Die Gruppe, die dem mit viel Werbung durchsetzen Privatsender-Programm zusah, nahm überproportional zu.

Gerade die im Programm für die Zielgruppe Kinder gezeigte Werbung enthalte zu viele Produkte mit Zucker, Fett oder Salz. In Norwegen und Schweden sei bereits eine an unter Zwölfjährige gerichtete Werbung verboten. Experten fordern ein gleiches Gesetz von der Bundesregierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeRo1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Werbung, Süßigkeit, Gesundheitsgefährdung, Kinderfernsehen
Quelle: www.1a-krankenversicherung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 08:57 Uhr von Hatuja
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Menschenhasser: Nun, das Kinder anfälliger für die psychologischen Spielchen der Werbung sind, sollte eigentlich jedem klar sein.

Ok, nicht vom schauen der Werbung werden sie dick, aber erkläre du mal einem Kind, dass das in der Werbung ja als sooo gesund und Vitaminreich angepriesene Produkt, dass es als einziges schafft, die Knochen stabil wachsen zu lassen, absoluter Müll ist und einzig und allein dick macht!
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:01 Uhr von Anubis2000
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...komisch Meine Kinder sind weder dick noch doof. Liegt wohl doch nicht an der Werbung...
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:23 Uhr von supermeier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte immer: es läge an der Blödheit und Faulheit der Eltern mit ihren Kindern etwas vernünftiges zu unternehmen und das anzuschaunende Fernsehprogramm auszuwählen.
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:25 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Schmarrn der übermäßige Fernsehkonsum mancher Kinder macht mangels Bewegung dick.

Allerdings bin ich der Meinung, daß Werbung an unter-14-jährige von der Glotze und auch sonstwo weg muß.

Die sind nicht geschäftstüchtig von Gesetz wegen, was soll also die Werbung außer Eltern nerven damit die das den Kleinen dann doch kaufen?

Grad zu Weihnachten wird so viel Müll beworben, das tut ja schon weh.

Generell ist vieles, was man in der Webung sieht, grenzwertig oder überschreitet die Grenze bereits. Da wird gelogen, daß sich die Balken biegen!
Ich bin nicht unbedingt für (echtes) Bio, aber wenn man sieht, was in normalem Industrie-Fraß so drin ist, wird einem schwindelig.
Selbst in einem fertig panierten Schnitzel sind Zutaten drin/dran, da frag ich mich: Wozu? Da gehört dran: Ei, Mehl, Paprika, Salz, Pfeffer, Semmelbrösel. Sonst nix.
Kommentar ansehen
22.02.2011 10:59 Uhr von sheepless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe schon mal gehört das man zunimmt wenn man sich nur essen ansieht. könnte schon auch was wahres dran sein.
aber dass diese Kinder nach so einer Werbung einfach nur Guster auf etwas Süßes bekommen und sich damit dann vollstopfen, darüber wurde kein Wort verloren. hm
Kommentar ansehen
22.02.2011 10:59 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder werden fett weil sie zu viel fressen: den ganzen Tag vor der Glotze hängen
und sich nicht mehr ausreichend bewegen.

So ein Stuss

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 11:17 Uhr von Simulacrum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tipp an den Schreiber: Werbung ist nicht ungesund. Sie bewirbt höchstens ungesunde Produkte.

[ nachträglich editiert von Simulacrum ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 12:19 Uhr von DerTimmy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eingeschräkte Werbung: Vielleicht sollte man über eine FSK für Werbung nachdenken:

...Diese Werbung ist nicht geeinget für Kinder unter 13 ...
Werbung 1
...Diese Werbung ist nicht geeinget für Kinder unter 15 ...
Werbung 2

Das würde doch mal das TV-Erlebnis anders erscheinen - zwar nicht besser, aber anders :)
Kommentar ansehen
22.02.2011 12:42 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
----------------------Das unsere Kinder --: Dick werden

dafür gibt es genug Gründe .........Warum ?

1. Kinder spielen weniger draussen ...!

a. weil ....die Eltern ihre Zöglinge unbeaufsichtigt nicht raus lassen wollen,also müssen die sich in ihren Zimmern beschäftigen !
b. Eltern die arbeiten gehen , sind hier die Kinder , meistens in einrichtungen untergebracht , so das Kinder von Klein an ! sich der Gruppe anschliessen müssen , bewegung nur wenn alle draussen sind !
c. Fernsehen oder vor dem Pc weilende Kinder , werden nur Hirnmässig beschäftigt aber nicht Körperlich, für Mama und Papa eine gute auszeit , wenn das Kind sich beschäftigt

2. Körperlicher Bewegungsmangel

a. Kinder können nicht mehr auf der Strasse spielen, einige Eltern haben Angst ( weil halt viel passiert auf Strassen, Spielmöglichkeiten zu wenige)
b. Zimmerhocker Kinder , weil Eltern am Wochenende nicht viel unternehmen wollen/ können (Geld) , oder Mama sich ums Haushalt kümmern mus weil es die ganze Woche arbeitstechnisch, im Haushalt nicht alles erledigt werden konnte .

3. Unserer Kinder sind nur Übergewichtig , weil einfach die Eltern nicht die Nötige Zeit aufbringen können , um den Bewegungsmangel ihrer Kinder aus zu gleichen !

4. Kinder mit mehr Geschwistern sind nicht so Gewichtig wie einzelkinder !
Einfach deshalb , weil die sich zum Spielen anspornen und Spielgefährten haben . (ausnahmen gibt es , meistens aber nur wenn die Mutter nicht kochen kann oder zu Faul ist , etwas gescheites auf den Tisch zu bringen )

Kinder haben in der jetzigen Zeit , weil Mama und Papa alles gemeinsam bewältigen müssen , die ,,A" Karte .....Leider !!!!

Werbung , Einfluss ? Tja wenn das Kind im Zimmer einge Zeit fern schaut und noch nichts gegessen hat , und in der Werbung läuft gerade was mit Chips oder Riegel , Joghurt und was weiss ich noch , ist es ja wohl Klar das es aufsteht und sich was holt , und anschliessend die Werbungspause dazu nutzt um etwas zu Essen , und sich wieder vors Fernsehen setzt weil noch andere Sendungen laufen , und KOMISCH aber auch , genau zu den Zeiten wo gerade Mittag oder Feierabendstunden sich auf den strassen Leute tümmeln , ähmmm sorry aber bemerkt ihr nicht das die Erwachsenen , die Zöglinge mit diesen Medienfängern in ihren Zimmern regelrecht halten kann ! bis die Hauptverkehrszeiten vorrüber ist/ sind !

[ nachträglich editiert von xlibellexx ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 15:25 Uhr von SeRo1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Simulacrum: Hast Recht, hätte es korrekterweise in Anführungszeichen setzen sollen. ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?