22.02.11 06:56 Uhr
 1.378
 

"DSDS": RTL und Ardian Bujupi gehen wegen Bloßstellung aufeinander los (Update)

Am Samstag wurde bei "Deutschland sucht den Superstar" ein Video von Kandidat Ardian Bujupi (19) gezeigt, in dem er sich mit zwei Mädels streitet. Ardian hatte sich wegen dem Video beschwert. Auch seine Fans sind deswegen in Aufruhr (ShortNews berichtete).

Nun geht der Streit aber noch einen Schritt weiter. In einem Interview mit einer Zeitung sagte Ardian Bujupi, dass RTL ihn hinters Licht geführt hätte und sie das Video so zusammengeschnitten hätten, wie es ihnen gerade richtig passe, um ihn als bösen Buben dastehen zu lassen.

Dabei soll der Streit ganz harmlos gewesen sein. "Wer sich gegenüber seinen Mitkandidaten respektlos verhält, muss damit rechnen, dass dies thematisiert wird. In der Sendung wird nur das gezeigt, was auch tatsächlich passiert. Auch hinter den Kulissen", konterte jetzt RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, RTL, DSDS, Ardian Bujupi, Bloßstellung
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 07:13 Uhr von SeRo1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unwahr: Nur das im Einspieler von RTL kein direkter Streit zwischen den Mädels und Ardian zu sehen ist, sondern lediglich ein Interview der einzelnen Beteiligten jeweils für sich.

Und auch in der Quelle steht das so nicht, wie von Dir formuliert, Crushial.

[ nachträglich editiert von SeRo1 ]
Kommentar ansehen
22.02.2011 21:39 Uhr von Nubis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist RTL... was soll man da groß erwarten? Vor allem dann noch bei einer Sendung wie DSDS... Wer da teilnimmt, muss doch damit rechnen, sich irgendwie zum Affen zu machen (man betrachte die castings).

Seriös ist das nicht, vor allen, wenn man sich mal anschaut, wer dadurch wirklich groß raus kommt (für länger als 3 Wochen). Und gezeigt wird halt dann das, was der Zuschauer sehen will. So funktionieren so Shows und wer überrascht tut, der schaut das zum ersten mal

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?