22.02.11 06:29 Uhr
 7.349
 

John Travolta lässt sein Toupet endlich zu Hause

John Travolta ist für seine Vorliebe für Haarteile bekannt, aber der Schauspieler, der jetzt mit seiner Frau Kelly Preston und seiner Tochter Ella Urlaub auf Hawaii machte, wurde von den Fotografen mit einem "nackten" Kopf erwischt.

Erst im vergangenen Monat wurde Travolta bei der Eröffnung eines Breitling-Geschäfts in New York mit einem Kopf voller brauner welliger Haare abgelichtet.

Es siehst aber jetzt so aus als hätte der Schauspieler endlich beschlossen, zu seiner Stirnglatze zu stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hawaii, Glatze, John Travolta, Toupet, Haarteil, Kelly Preston
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2011 07:28 Uhr von ulkibaeri
 
+1 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2011 07:49 Uhr von Wompatz
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
@ulkibaeri: Ich will garnicht wissen wie du ausschaust...Gollum lässt grüßen, wah?;-)
Kommentar ansehen
22.02.2011 08:14 Uhr von Kusja
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find: ohne Haare sieht er älter und erfahrener aus. iwi xD
Kommentar ansehen
22.02.2011 08:34 Uhr von ulkibaeri
 
+0 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2011 08:56 Uhr von Fischgesicht
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
toupet find ich lächerlich, wenn dann würd ich mir die transplantieren lassen, der hat doch genug kohle.
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:18 Uhr von w0rkaholic
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auf den Bildern ohne Toupet sieht er aus wie: ein Mensch, auf den Glamour-Bildern sieht er aus wie so ein typischer Glamour-Roboter.
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:41 Uhr von sicness66
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Tjoaa: konnt ihm Scientology auch nicht helfen, was ? *clear*
Kommentar ansehen
22.02.2011 09:57 Uhr von LocNar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ulkibaeri: Also in Richtung "Brokeback Mountain" *hehe*
Kommentar ansehen
22.02.2011 10:10 Uhr von sesh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
worüber würden wir nur reden, wenn wir solche themen nicht hätten?
Kommentar ansehen
22.02.2011 11:47 Uhr von farm666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui: Scientology!
Kommentar ansehen
22.02.2011 12:15 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit oder ohne Haare ist wurscht. Meist findet man es nicht hübsch weils ungewohnt ist.
Letztens den Film gesehen mit dem Typen aus "Transporter" , da war ich auch gemischter Meinung weil der Typ plötzlich Haare hatte was ihn auch nicht unbedingt hübscher machte weil man seine Glatze gewohnt war.....
Kommentar ansehen
22.02.2011 12:49 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre schade, wenn er sein Toupet künftig zuhause liesse.
Wer will schon sehen, dass ein Schauspieler genauso eine Glatze bekommt, wie ei Normalo auch? Man weiss es doch! Das genügt.
Wer will eine Bildschirmfigur altern sehen, ehe sie wirklich SO alt ist, dass dieses Alter erstrebenswertes Aussehen mit sich bringt (wie bei Sean Connery z.Bsp.)?

Da ist es doch schön, dass er das Geld, dass er verdient, dafür verwenden kann, ein qualitativ hochwertiges und recht glaubhaftes Toupet zu tragen. Wir müssen dann einen Glatzkopf weniger anschauen und er ist zufriedener mit seinen Fotos.

Ist halt einfach eine Schönheitsfrage.
Wir kämmen uns ja auch die Haare, obwohl wir´s genauso gut bleiben lassen könnten, also warum sollte man kein Toupet tragen, um besser auszusehen?
Kommentar ansehen
22.02.2011 14:42 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: Ja Willis ist ein gutes Beispiel für jemanden, dem die Glatze gut steht. Mit Haaren sieht er sehr viel mehr Nullachtfünfzehn aus.

Aber das gilt ja nicht für jeden.
Kommt halt drauf an, wie man seine Marke aufbaut.

Ich denke übrigens, dass Travolta schon in Richtung "immer" tendiert, nur hat er halt im Urlaub gehofft, mal einen Moment unbeobachtet zu sein.
Kommentar ansehen
22.02.2011 19:29 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir kämmen uns ja auch die Haare, obwohl wir´s genauso gut bleiben lassen könnten, also warum sollte man kein Toupet tragen, um besser auszusehen? "

Ist ja wohl ein Unterschied ob man seine vorhandenen Haare kämmen muss oder ob man wegen keine Haare eine Haarprothese tträgt, das hat einfach damit zu tun das man zu seinem Alter steht. Für die meisten Männer ist es nun mal das Schicksal die Haare zu verlieren, das gehört zum Leben dazu. Ich find Toupet´s ätzend da sie anderen was vorgaukeln was nicht ist. Guck dir Jimmy Kirk (Wlliam Shattner) an, da wird auch gewitzelt das er ein Toupet trägt und wenn man es weiß dann sieht man es kurioserweise auch. Und das ist blöd.

Es wird schon einen Grund geben warum die Stars wie Bruce Willis und co sich keine echten unechten Haare rankleben lassen.... Geld wird da wohl keine Rolle spielen...
Kommentar ansehen
22.02.2011 20:35 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CoffeeMaker: >Ist ja wohl ein Unterschied ob man seine vorhandenen Haare kämmen muss oder ob man wegen keine Haare eine Haarprothese tträgt,....>

Es geht bei beiden Vorgängen gleichermaßen darum, besser (im Sinne der Gesellschaft) auszusehen.


>... das hat einfach damit zu tun das man zu seinem Alter steht. <

So einfach ist´s eben nicht.
Es gibt Leute, denen steht das Älterwerden und es gibt Leute, denen steht es nicht.
Und letztere wären schlecht beraten, wenn sie einfach alles so liessen, wie es ist/kommt.

Wir haben hier im Ort einen Mann mit asiatisch ähnlichem Aussehen, dem erst jetzt, wo sein Gesicht knittriger wird, die grauen Haare stehen. Er hat aber schon seit 15 Jahre graue Haare. Dem hätte Färben gut gestanden, denn dann hätte er besser ausgesehen (nicht nur jünger), denn die Diskrepanz zwischen jung aussehendem Gesicht und grauem Haar war nicht schön.

Es geht also eher um ein zueinander passendes Gesamtbild.
Passt die Glatze da als einziges nicht rein, finde ich es völlig normal, da mit einem guten(!!) Toupet auszuhelfen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?