22.02.11 06:15 Uhr
 191
 

Universität Glasgow wird das "Robert-Burns"-Projekt realisieren

Das Zentrum für Robert-Burns-Studien an der Universität Glasgow wird in den nächsten acht Jahren sechs Bände mit den Werken des berühmten schottischen Poeten herausgeben.

Sechs weitere sollen im nächsten Jahrzehnt folgen. Es soll die erste Gesamtausgabe aller Werke von Burns werden. Das einzigartige Projekt wird eine Million Pfund kosten und durch den britischen "Arts and Humanities Research Council" finanziert.

An dem Projekt werden fünf Wissenschaftler unter der Leitung von Dr. Gerry Carruthers arbeiten.


WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Universität, Literatur, Glasgow, Poet, Robert Burns
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?