21.02.11 19:03 Uhr
 154
 

Picassos-Ausstellung in München verzeichnet bereits 60.000 Besucher

Bereits 60.000 Menschen besuchten die Exposition des Museums Brandhorst, die den "Künstlerbüchern" von Pablo Picasso gewidmet ist.

Zur Kollektion gehören insgesamt 100 solche Bücher, 85 davon sind in der Ausstellung zu sehen. "Wir freuen uns, dass die Besucher dieses in der Sammlung verankerte, bedeutende Thema interessiert und vielfach begeistert aufgenommen haben", so der Direktor des Museums Armin Zweite.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 6. März


WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Besucher, Pablo Picasso
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 19:03 Uhr von irving
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Künstlerbüchern hat Picasso gemeinsam mit Autoren und Verlegern immer wieder sein Leben lang gearbeitet:zwischen
1905 und 1973 hat er mehr als 150 gestaltet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?