21.02.11 18:48 Uhr
 689
 

Guttenberg soll Rede zur Doktorandenehrung an der Universität Bayreuth halten

Für die Doktorandenehrung an der Uni Bayreuth ist ein prominenter Redner geplant: Es soll sich um Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg handeln. Das bestätigte jetzt der Dekan der Universität.

Diese Planung stamme allerdings noch aus der Zeit, bevor die Plagiatsvorwürfe gegen den Minister erhoben wurden. Die Verleihung soll am 21. Mai dieses Jahres erfolgen. Die Einladungen seien schon am 7. Februar verschickt worden.

Guttenberg als vorgesehener Redner bringt die Universität in eine schwierige Situation. Sie hat in nächster Zeit darüber zu entscheiden, ob dem Minister aufgrund der Plagiatsvorwürfe eventuell die Doktorwürde wieder entzogen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: artefaktum
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Uni, Rede, Ehrung, Bayreuth, Doktorand
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 18:55 Uhr von Jolly.Roger
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut da kann er dann evtl. gleich als mahnendes Beispiel dienen.... ;-)

Und für die Rede muss er ja weder Doktor noch Minister sein. Falls er bis dahin beides nicht mehr sein sollte. Man weiß ja nicht....
Kommentar ansehen
21.02.2011 19:10 Uhr von anderschd
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Er hat ja: wegen der Hetzjagd nicht das Reden halten verlernt. Warum also nicht?!
Kommentar ansehen
21.02.2011 19:21 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Nur könnte es etwas langweilig werden, wenn jeder die Rede schon irgendwoher kennt.... ;-)

"Ich habe einen Traum!...."

SCNR
Kommentar ansehen
27.02.2011 18:27 Uhr von DEMOSH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lügenreden: Wer soll nun seine Rede für ihn schreiben.
Ich ?
Nein !!!
Ich kann keine Fremdwörter hineinschreiben, die keinen Sinn haben.
Wird oft von Politikerinnen oder Politikern ausgesprochen.
Kommentar ansehen
28.02.2011 23:09 Uhr von BenniG.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mir wünschen dass er die Rede hält und die Doktoranden ihm entgegenbringen, was er verdient:
Buhrufe bis er freiwillig von der Bühne geht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?