21.02.11 17:09 Uhr
 710
 

Legehennen: EU lehnt mehrheitlich Forderungen Deutschlands ab

Deutschland und Österreich sind in der EU ziemlich isoliert mit ihren Forderungen den Tierschutz betreffend. Das Thema der Käfighaltung bei Legehennen ist nicht in allen EU-Staaten so sensibel wie hierzulande.

Denn während Österreich und Deutschland bereits die konventionelle Käfighaltung verboten haben, wollen gerade einige osteuropäische Staaten längere Fristen für die eigentlich 2012 umzusetzende EU-Richtlinie.

Mit der Käfighaltung bekommt jedes Tier gerade einmal 550 Quadratzentimeter Platz, weniger als ein DIN-A4-Blatt. Nach der EU-Richtlinie sollen für die EU-weit 350 Millionen Legehennen größere Käfige mit Nest, Einstreu und Sitzstange zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeRo1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, EU, Forderung, Tierschutz
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert
SPD: Martin Schulz plant Reform der Agenda 2010 - Länger Geld für Arbeitslose
EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 17:09 Uhr von SeRo1
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hier zeigt die EU wieder einmal, dass bereits gefasst Beschlüsse kurz vor Umsetzung immer wieder neu diskutiert werden. Umsetzungsfreudig ist etwas anderes.
Kommentar ansehen
21.02.2011 17:18 Uhr von luanshya
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@Autor: Es sei denn es geht gegen Deutschland, dann ist die Umsetzungsfreude sehr schnell.
Kommentar ansehen
21.02.2011 17:27 Uhr von DeepForcer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Kompromiss? Man könnte ja einen Kompromiss eingehen. Wenn sich die Abgeordneten dieser Länder ebenfalls zur "Arbeit" in einen kleinen Käfig setzen wird die Frist verlängert .. :o)

[ nachträglich editiert von DeepForcer ]
Kommentar ansehen
21.02.2011 19:03 Uhr von Registrator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN