21.02.11 16:45 Uhr
 203
 

Dank "CSI", "Navy CIS" & Co.: US-Konzern CBS mit Rekordumsatz

Das Medienimperium CBS hatte im Jahr 2009 sein Rekordjahr und nun konnte für das Jahr 2010 dieses Ergebnis noch einmal um acht Prozentpunkte getoppt werden. 14,06 Milliarden US-Dollar an Umsatz fuhr der Konzert im Jahre 2010 ein.

Das Ergebnis begründete das Unternehmen mit der enormen Popularität von "CSI", "Navy CIS" und all ihren Ablegern.

In Zukunft wollen die Konzern-Verantwortlichen weiterhin erstklassiges Fernsehen produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzern, CSI, CBS, Navy CIS
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 18:22 Uhr von NRT
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jawollo! Noch mehr (erstklassige) Volksverblödung.

Dank solchen Serien glauben die Geschworenen bei Gericht das sich Ermittlungsarbeiten tatsächlich so abspielen...

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?