21.02.11 14:51 Uhr
 270
 

Jennifer Aniston verkauft Luxus-Villa für 42 Millionen Dollar

Schauspielerin Jennifer Aniston trennt sich nach nur fünf Jahren von ihrer Luxus-Villa in Beverly Hills. Über zwei Jahre lang renovierte sie ihr Eigenheim - nun ist ihr die Immobilie zu viel. 2006 zahlte sie 13,5 Millionen Dollar dafür - nun fordert sie 42 Millionen Dollar.

"Mein Leben muss einfacher werden, Zeit zum Entrümpeln. Und dann dachte ich, ich sollte mein Haus verkaufen. Mir wurde klar, dass es einfach zu viel für mich ist. So bin ich einfach nicht", erklärte Aniston ihren Sinneswandel.

Im März 2010 gewährte Aniston im "Architectural Digest" Einblicke in ihre Villa. Dunkle Holzvertäfelungen, Steinwände und zahlreiche Lichtelemente zeichnen das Zen-inspirierte Haus aus, das unter anderem vom Designer Stephen Shadley ausgestattet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Luxus, Villa, Jennifer Aniston
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles
Jennifer Aniston: "Wir sind vollständig mit Mann oder ohne, mit Kind oder ohne"