21.02.11 13:37 Uhr
 153
 

Italien: Stromer-Bauer Tesla Motors eröffnet Niederlassung

In Italien, genauer in Mailand an der Ecke Via Borgogna in der Via Cerva 31, hat der US-amerikanische Stromer-Bauer Tesla Motors Inc. vor wenigen Tagen seine erste Niederlassung eröffnet.

Der Autobauer, welcher bekannt ist für die alleinige Produktion von Elektroautos, lud entsprechend zur großen Party ein und feierte mit 400 VIP-Gästen seine mittlerweile 17. Niederlassung weltweit.

Bekannt ist die US-Firma vor allem für den Sportwagen Tesla Roadster, der allein mit Elektroantrieb fährt. 2012 folgt der Tesla Modell S, eine Oberklasse, wieder später der SUV Tesla Model X - beide Modelle ebenfalls allein mit E-Power.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Italien, Eröffnung, Tesla, Niederlassung
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2011 13:37 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, nun ist Tesla also in Italien angekommen, angeblich haben die Jungs da auch etliche "grüne" Kunden in Sport und Medien - Glückwunsch an Tesla.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?